9. Juli 2015 | 16:19 Uhr
Teilen
Mailen

Alpen rüsten zum industriellen Freizeitpark auf:

Alpen rüsten zum industriellen Freizeitpark auf: Wandern alleine reicht nicht mehr. Es muss schon eine Sonnenaufgangstour für Hobbyfotografen sein. Hier entsteht ein Bike-Park, dort ein Hochseilgarten. Doch es regt sich Widerstand auch gegen den Bau von Luxushotels. Wirtschaftswoche

Anzeige
Anzeige RIU