RIU
24. Mai 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Luxusherberge Borgo Egnazia im Gutshof-Flair

Im 2010 eröffneten Hotel im süditalienischen Apulien stehen überall Körbe mit Nüssen und Äpfeln, als wären sie gerade erst gepflückt worden. Rosmarinduft weht durch den Garten, in dem bunte Bougainvilleen blühen. Hinter der geschmackvollen, schlichten Architektur steckt viel Pracht samt Marmorbad, Himmelbett und Klimaanlage. FAZ

Anzeige FTI