21. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Klimaforscher fordert Umdenken im Tourismus

Hans Joachim Schellnhuber hält einen Paradigmenwechsel für notwendig. Nachhaltiges Wirtschaften, klimaneutrale Transportmittel, realistische Preise sind die Schlagworte. Aber auch Overtourism und Instant Tourism sind für die Branche ähnlich gefährlich wie der Klimawandel. Das erfordert eine kluge Bewirtschaftung der knappen Ressource „Reiseerlebnis". Mallorca-Zeitung

Anzeige Couner vor9