12. Januar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ganz entspannt auf Anguilla

Die Karibikinsel, die Reichen und Schönen als Hideaway dient, wurde vor zwei Jahren von Hurrikan "Irma" schwer erwischt. Inzwischen sind die meisten Hotels wieder geöffnet, auch das aus der "Rafaello"-Werbung bekannte Kap Juluca. Und die 33 Strände zählen nach wie vor zu den schönsten der Karibik. FAZ Foto: Anguilla Tourist Board

Anzeige