14. September 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Beeindruckender Eisenweg am Gardasee

Eine besondere Tour ist die Ferrata delle Aquile am Paganella-Hochplateau, gespickt mit Stahlseilen und Eisenstiften. Sie bietet grandiose Ausblicke bis zum nördlichen Ende des Gardasees. Um aus dem Revier der letzten Braunbären ins Reich der Adler vorzustoßen, ist aber Schwindelfreiheit und einiges an Können vonnöten. Süddeutsche

Anzeige FTI