4. März 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Airlines und EU streiten um grüne Streifen

An farbigen Koffer-Tags erkennt jeder Zöllner sofort, dass Gepäck in Europa aufgegeben wurde und es auf EU-Flughäfen nicht kontrolliert werden muss. Doch diese Farbenlehre bremst den Fortschritt. Denn immer mehr Fluglinien wollen, dass Passagiere außer Bordkarten auch Gepäckanhänger zu Hause ausdrucken und in eine Plastikhülle packen. Doch die wenigsten haben einen Farbdrucker. Aerotelegraph

Anzeige Eurowings Discover