31. August 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Neunziger kommen wieder

Das haben die Autoren der "Süddeutschen" ausgemacht und finden, dass sich Klamotten, Schuhe, Frisuren nur modernisiert ertragen ließen, das meiste dürfe einfach nicht wieder in Mode kommen. Dazu zähle das Arschgeweih, also ein recht großes Tattoo oberhalb des Pos. Eine Schnullerkette als kultig gemeintes Accessoire bleibe unappetitlich. Schließlich seien Klang und Inhalt des Songs “Barbie Girl“ über die Jahre auch nicht besser geworden. Süddeutsche