FTI
15. Juni 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Deutschen und ihr Essen

Nach einer EU-weiten Umfrage ist 60 Prozent der Deutschen die Herkunft beim Einkauf von Lebensmitteln wichtiger als der Preis, auf den nur 40 Prozent achten. Die Frage, ob Fleisch Hormone oder Antibiotika enthält, beschäftigt fast zwei Drittel der Befragten hierzulande. Für 35 Prozent spielt die Tierhaltung oder der Umweltschutz eine Rolle. Spiegel

Anzeige