Riverside Luxury Cruises
13. April 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Wandern im Schatten des Berggottes in Peru

Peru Berg Asungate Trek Foto iStock Marc Tucan

Hohe Berge, tiefe Schluchten, sattgrüner Regenwald und antike Inka-Stätten: Die Andenregion von Peru ist eine Spielwiese für Outdoor-Fans. Neben dem bekannten mehrtägigen Inka-Trail von Cuzco nach Machu Picchu gibt es Treks für jeden Fitnesslevel. Herausfordernd ist der Ausangate Trek (Foto) im Schatten des als heilig verehrten vierthöchsten Andengipfels des Landes, dem schneebedeckten und 6.372 Meter hohen Ausangate. Bei der Wanderung müssen drei Pässe mit je mehr als 5.000 Metern bezwungen werden. Der Lohn für die Mühen sind verträumte Bergseen, Lagunen und Lama-Herden am Wegesrand. Latina-Press

Anzeige