11. Dezember 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TUI Cruises senkt die Umsatzhürden im Provisionsmodell 20/21

Die neue Provisionstabelle von TUI Cruises startet mit einer Vergütung von acht Prozent und endet bei 12,5 Prozent. Um den Höchstsatz zu erreichen sind mindestens 700.000 Euro Umsatz nötig. Für das Fluganreisepaket gibt es acht Prozent, für Versicherungen zwischen 15 und 35 Prozent. Die Abschlagsprovision wird kurz vor Abreise ausgezahlt und die Leistungsprovision nach Ende des Geschäftsjahres ermittelt. FVW

Anzeige Couner vor9