5. Februar 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Von der Sauna gerettet

Ein kleiner Fehler mit großer Wirkung ist den Insassen eines Teslas zum Verhängnis geworden. Der Fahrer hatte wohl Gas und Bremse verwechselt und versenkte das Auto im Osloer Hafenbecken. Glück im Unglück für das Duo, denn eine der in Norwegen auch bei Touristen beliebten schwimmenden Saunen befand sich in der Nähe und sammelte sie auf. So konnten die Zwei sich gleich aufwärmen und sicher an Land kommen. Spiegel

Anzeige FTI