19. Januar 2018 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Städtetrip

In Sydney ist ein Känguru aus dem Buschland nahe der Stadt auf der ebenso berühmten wie viel befahrenen Harbour Bridge in Richtung Oper gehoppelt. Die Polizei eskortierte das Sumpfwallaby und konnte es schließlich einfangen. Jetzt erholt sich das gestresste Tier im Taronga Zoo von dem anstrengenden Ausflug. Spiegel (Video)

Anzeige