19. Januar 2012 | 09:08 Uhr
Teilen
Mailen

Kleingeld:

Kleingeld: 400.000 Dollar haben Fluggäste im vergangenen Jahr an US-Airports liegen lassen. Das Geld bleibt an den Sicherheitskontrollen liegen, vergessen von gestressten Passagieren, die schnell zum Gate hetzen. Spitzenverdiener ist übrigens New York JFK, dort sammelten die Kontrolleure 50.000 Dollar in ihren Marmeladengläsern. spiegel.de

Anzeige Eurowings Discover