9. Februar 2024 | 17:43 Uhr
Teilen
Mailen

Häufchen der Bergsteiger müssen zurück in Everest-Basislager

Der Mount Everest hat wegen seiner Besucher ein großes Müllproblem. Nun sollen Bergsteiger ihre Notdurft wieder ins Basislager heruntertragen und nicht mehr auf dem Berg liegen lassen. Zum Start der diesjährigen Hauptsaison im Frühling sei es vorgeschrieben, Kotsäcke zu verwenden, bestätigt ein Vertreter der zuständigen Kommune Pasang Lhamu der Nachrichtenagentur DPA. Und wir fragen uns, warum es diese Vorschrift nicht schon lange gibt. Spiegel

Anzeige FTI