7. Dezember 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fähren-Frühchen

"Baby an Bord" hieß es im Sommer auf der "Color Fantasy", die zwischen Kiel und Oslo verkehrt, als der kleine Karl Cristian das Licht der Welt fünf Wochen früher als errechnet erblickte. Nach fünf Monaten gingen Mutter und Sohn, der übrigens die deutsche und die dänische Staatsbürgerschaft besitzt, aus Hamburg-Wandsbek erneut an Bord, um die Geburtshelfer wiederzusehen und ihren Oslo-Törn zu vollenden. Bild

Anzeige