19. August 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Der Kilimandscharo hat jetzt Internet

Tansania Kilimandscharo Elefanten Foto iStock 104 Kelly.jpg

Tansania gönnt sich für den ikonischen Berg ein Breitbandnetz auf 3.700 Metern Höhe. Das erlaube Touristen das Posten ihrer Erlebnisse am Kilimandscharo etwa in Social Media. Der Gipfel auf 5.700 Metern soll bis Jahresende Netzanbindung haben, das sei auch sicherer für die Gipfelstürmer, erklärt der Informationsminister Tansanias. Spiegel