FTI
20. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Das schwimmende Altersheim

Die Idee von Ted Cruises ist nicht schlecht, zumindest wenn man vom Klischee der Flusskreuzfahrten als ideale Reiseform für Rentner ausgeht. Die deutsche Reederei will an Bord der schwimmenden Seniorenresidenz "FT Calea" ab Spätsommer 2020 betreutes Wohnen anbieten. Etwa 150 Tage im Jahr verbringen die Bewohner in den Häfen der Rheinstädte Bonn oder Köln, ab und an geht es auf große Fahrt. Reisereporter, Ted Cruises

Anzeige Reise vor9