7. Dezember 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Corona, die Insel

Vor der Pandemie kannte man Corona eher als Biermarke denn als Virus. Nun kündigt eben dieser mexikanische Getränkehersteller die Pläne für ein karibisches Reiseziel an. Auf Corona Island wird es bereits ab Frühjahr 2022 nachhaltig zugehen. Die Gäste sollen mit den Füßen im Sand etwas über gesunde Ernährung, plastikfreien Alltag und Meditation lernen. "Wir laden Menschen aus der ganzen Welt ein, Bildung mit verantwortungsvollem Tourismus zu verbinden", sagt Felipe Ambra, Global Vice President für Corona Extra zu dem Projekt. Travel Pulse

Anzeige Couner vor9