12. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Comedian Mario Barth fliegt aus dem ICE

Wer hier Recht und wer Unrecht hat, lässt sich im Nachgang schwer beurteilen. Zumindest regt sich Mario Barth in einem Video über die Willkür von Bahn-Beamten auf, die ihn wegen Missachtung der Maskenpflicht aussteigen lassen. Er verteidigt sich, die Maske sei nur zum Trinken gefallen. Die Diskussion im ICE hat der Comedian gefilmt und dann in Social Media geteilt, lustig ist das Ganze eher nicht. Am Ende steigt Barth aus, lässt sich aber nicht nehmen, mit einem juristischen Nachspiel zu drohen. RTL

Anzeige Couner vor9