FTI
18. Dezember 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Australiens Premier macht erstmal Urlaub

Seit Oktober wüten Down Under verheerende Buschbrände, das Land befindet sich im Ausnahmezustand. Trotzdem soll Premierminister Scott Morrison Australien für eine Auszeit mit der Familie verlassen haben. Wie zahlreiche Medien berichteten, weilt der Regierungschef mit Frau und Töchtern aktuell auf Hawaii. Dafür gibt es reichlich Kritik, im Netz zu finden unter dem Hashtag #Wherethebloodyhellareyou, übersetzt "Wo zum Teufel bist du". Krone

Anzeige Reise vor9