29. April 2022 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Am Düsseldorfer Flughafen putzt ein Roboter

Franziska ist der Name und sie fährt scheinbar gut gelaunt durch die Hallen des Düsseldorfer Flughafens. Sie ist höflich, kann singen und erzählt ab und an sogar Witze. "Hey, mein Name ist Franziska und ich mache jetzt sauber", ist der Standardsatz, wenn der Roboter auf Menschen trifft. Die Resonanz sei toll und neben dem Spaßfaktor mache sie umweltfreundlich sauber mit weniger Putzmittel, sagt Stefan Beitelsmann vom Airport. WDR

Anzeige Universal