22. Juli 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zahl der Schlichtungsfälle im Luftverkehr weiter gestiegen

Nach dem Chaossommer 2018 hatte sich die Zahl der Luftfahrt-Streitfälle mehr als verdoppelt. Vor der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) landeten in den ersten sechs Monaten dieses Jahres knapp 11.900 Fälle. Das sind immer noch 24 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, doch seit Mai gehen die Zahlen zurück. Airliners

Anzeige FTI