12. Februar 2019 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Virtual Reality ist noch immer ein Nischenprodukt

Gamer und Technik-Freaks sind mit VR wohlvertraut, doch von der Vorhersage, dass heute jeder dritte Deutsche die Technik nutzt, ist man weit entfernt. Nur wenige Verbraucher wissen zudem, dass VR auch fürs Shoppen eingesetzt werden kann. Ein weiteres Problem: "Keine existierende oder unmittelbar anstehende VR-Hardware ist gut genug, um wirklich den Mainstream zu erreichen", sagt selbst Oculus-Mitgründer Palmer Luckey. Horizont

Anzeige Couner vor9