RTK
10. Oktober 2017 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Die Betreffzeile entscheidet

Beim E-Mail-Marketing kommt es darauf an, den Empfänger mit einem klickstarken Begriff zum Öffnen zu bewegen. Dieser sollte keinesfalls mehr als 60 Zeichen haben, prägnant und möglichst kurz auf den Punkt gebracht sein. Neugier wecken, visuelle Akzente setzen und persönlich werden hilft ebenfalls. Haufe

Anzeige Couner vor9