1. September 2016 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Butler macht Apple-Mail komfortabler

Mit dem Helferprogramm kann man den Versandzeitpunkt von Mails bestimmen und per Tracking feststellen, ob diese gelesen wurden. Anhänge ab einer bestimmten Größe werden im Hintergrund in eine eigene Cloud wie Dropbox oder Google Drive hochgeladen. Der Empfänger bekommt die Mail mit einem Downloadlink für das Attachment. Mit der Follow-up-Funktion werden Mails gekennzeichnet, für die man eine Antwortet erwartet. T3N

Anzeige Couner vor9