21. Juni 2018 | 11:00 Uhr
Teilen
Mailen

Alexa zieht ins Hotelzimmer ein

Amazon bringt seine smarte Sprachassistentin in der Hospitality-Version auf den Markt. Hierüber können Gäste nicht nur Informationen zum Hotel abrufen, sondern auch den Zimmerservice oder frische Handtücher bestellen und Musik, Heizung oder TV bedienen. Erster großer Kunde ist Marriott. Der Echo-Lautsprecher soll in Häusern der Marken Marriott, Westin, Aloft, St. Regis und Autograph Collection eingesetzt werden. Travelnews

Anzeige FTI