4. März 2022 | 07:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Was die MS BIJOU DU RHÔNE und die MS SEINE COMTESSE bieten

Reisen wie Gott in Frankreich: im Nachbarland hat nicko cruises gleich zwei Flusskreuzer im Einsatz, die feine französische Küche mit traumhaften Landschaften verbinden. Beide Schwesterschiffe, die MS BIJOU DU RHÔNE und die MS SEINE COMTESSE, wurden vor zwei Jahren komplett renoviert. 

MS_BIJOU_DU_RHONE_2021_01-2

Wie kaum ein anderes Schiff passt die MS BIJOU DU RHÔNE zu ihrem Fahrtgebiet. Das Laissez-faire an Bord des Kreuzers mit Vier-Sterne-Plus-Niveau verbreitet die passende Stimmung für Südfrankreich. Hier ist Entspannung und Genießen in gemütlicher Atmosphäre angesagt. Der Küchenchef verwöhnt die Gaumen der Gäste mit französischer Küche, zu der natürlich auch ein guter Wein aus der Region gehört.

Die MS BIJOU DU RHÔNE wurde erst vor zwei Jahren komplett renoviert. Die Kabinen sind stilvoll eingerichtet und haben eine individuell regulierbare Klimaanlage. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck sind rund 14 Quadratmeter groß. Die Deluxe-Kabinen auf dem Mitteldeck haben ein großes, zu öffnendes Panoramafenster, die auf dem Oberdeck eine absenkbare Panoramafront.

Zum öffentlichen Bereich zählen neben dem Panorama-Restaurant der Panorama-Salon mit Bar, eine Bibliothek und das Sonnendeck mit Sonnensegel, Schach, Liegen, Stühlen und Tischen.

MS BIJOU DU RHÔNE auf einen Blick: Länge 114 Meter, Breite 11 Meter, 150 Passagiere, 40 Crew-Mitglieder, Fahrtgebiete Rhône und Saône

MS_SEINE_COMTESSE_2021

Auch die MS SEINE COMTESSE ist im Frühjahr 2019 von oben bis unten renoviert worden. Das elegante und stilvolle Schiff fährt durch die Normandie. Die Touren von Paris zur Atlantikküste bieten traumhafte Blicke auf romantische Landschaften. Doch auch hier geht die Liebe durch den Magen, der von französischen Spezialitäten verwöhnt wird.

Die Kabinen haben Stil und sind bequem. Die Klimaanlage lässt sich individuell regeln. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck sind etwa 14 Quadratmeter groß. Die Deluxe-Kabinen auf dem Mitteldeck verfügen über ein großes, zu öffnendes Panoramafenster, in den Deluxe-Kabinen auf dem Oberdeck lassen sich die Panoramafronten absenken.

Im Panorama-Restaurant zaubert der Küchenchef französische Leckereien auf den Teller. Zu einem guten Glas Wein trifft man sich im Panorama-Salon. Zudem gibt es eine Bibliothek an Bord. Entspannen und die Aussicht genießen die Gäste auf dem Sonnendeck unter einem schützenden Segel.

MS SEINE COMTESSE auf einen Blick: Länge 114 Meter, Breite 11 Meter, 150 Passagiere, 40 Crew-Mitglieder, Fahrtgebiete Rhône und Saône

Mehr über die besonderen Flussreisen von nicko cruises, zur Marke und zur Unterstützung des Vertriebs lesen Sie in der nicko-cruises-Woche auf Reise vor9 und Counter vor9.

Anzeige Couner vor9