FTI
26. Oktober 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Kleine Länderkunde Kanada: groß, grün und gebildet

Dass Kanada groß ist, haben die meisten von uns aus dem Erdkundeunterricht noch in Erinnerung. Doch die Ausmaße haben die wenigsten auf dem Schirm. Mit fast zehn Millionen Quadratkilometern ist Kanada das zweitgrößte Land der Erde und fast 30mal so groß wie Deutschland. Es gibt für Urlauber also viel zu entdecken.

Kanada Jasper Nationalpark Icefield Parkway Foto iStock MJ Prototype

Endlose Panoramastraßen wie der Icefield Parkway im Jasper Nationalpark sind typisch für die Weite Kanadas

Die Dimensionen Kanadas werden auch in einem anderen Vergleich anschaulich. In Deutschland leben auf jedem Quadratkilometer 230 Menschen, in Kanada sind es nicht einmal vier! Wer Weite und unberührte Natur sucht, ist in Kanada genau richtig. Ein Drittel der Fläche ist Wald. Das sind rund neun Prozent des weltweiten Waldbestands.

In den meisten Gebieten machen sich die Menschen noch rarer. Denn rund 90 Prozent der 38 Millionen Kanadier leben im Süden entlang der Grenze zu den USA. In dem 200 Kilometer breiten Korridor finden sich auch die großen Städte Kanadas. Toronto führt mit 6,5 Millionen Einwohner die Liste an, vor Montreal mit 4,3 Millionen und Vancouver mit 2,7 Millionen.

Inlandsflüge dauern schon mal fünf Stunden

Die gigantische Größe Kanadas ist auch ein entscheidender Faktor für die Reiseplanung. Denn von Halifax an der Atlantikküste bis nach Vancouver am Pazifik sind es rund 5.000 Kilometer. Ein Nonstop-Flug würde sechs Stunden dauern. Wer also Kanada bereisen will, sollte sich auf eine Region beschränken oder ganz viel Zeit mitbringen.

Das gilt ganz besonders, wenn man Richtung Norden aufbricht, wo Gletscher, Eisbären und Polarlichter locken. Auch dabei ist weniger mehr. Denn in der Wildnis und in der Arktis ist das Verkehrsnetz dünn und das Reisen kostet Zeit. Oft ist auch ein Schiff nötig, denn zu Kanada gehören 36.000 Inseln. Mehr Facts gibt auf https://media.canada.travel/de-DE/resources/canada-in-brief.

Große Vielfalt in den Regionen

Kanada zieht sich über sechs Zeitzonen und ist in zehn Provinzen und drei Territories aufgeteilt:

Alberta: Alberta ist wegen der grandiosen Rocky Mountains und Panoramastraßen wie dem Icefields Parkway eine Ganzjahresdestination- mit übrigens durchschnittlich 312 Tagen Sonnenschein im Jahr. https://www.travelalberta.com/de/

British Columbia: Von riesigen Gebirgszügen und Wind gepeitschten Stränden bis hin zu Regenwäldern, die voller Leben sind, vereint die Städte und Orte in British Columbia ihre tiefe Verbindung zur Natur, die rund um das Jahr  die Seele der Reisenden ansprechen. https://www.hellobc.de/

Manitoba: Die Provinz im Herzens Kanadas punktet nicht nur mit nördlichen Safaris in Churchill und Stränden im Whiteshell Provincial Park sondern auch dem herausragenden Museum für Menschenrechte in Winnipeg. https://www.travelmanitoba.com/de/

Neufundland & Labrador: Manchmal muss man den weniger befahrenen Weg nehmen, bevor die eigentliche Reise beginnt: Wo sonst kann man Wale und Eisberge zur gleichen Zeit sehen und Küchenparties mit den Locals feiern? Mehr Infos:  https://www.newfoundlandlabrador.com/

New Brunswick: Die welthöchsten Gezeiten entlang der Bay of Fundy und die überraschende Vielfalt von Fredericton machen New Brunswick in Atlantik Canada zu einer abwechslungsreichen Provinz, die sich gut mit dem Auto erkunden lässt. https://tourismnewbrunswick.ca/

Northwest Territories: Der Traum von einem Bilderbuchkanada wird in den Northwest Territories zur Realität: arktische Inseln im Nordpolarmeer über den Great Slave Lake und den Great Bear Lake bis hin zu schneebedeckten Gipfeln und bizarren Salzebenen im Süden. https://www.spectacularnwt.de/

Nova Scotia: In Nova Scotia, einen kurzen Flug entfernt, warten unter anderem ein Adrenalinschub beim einzigartigen Tidal Bore Rafting, eine Begegnung mit majestätischen Walen beim Whale Watching, atemberaubende Ausblicke entlang des Cabot Trails und das Probieren köstlicher maritimer Spezialitäten. https://www.novascotia.com/de

Nunavut: Gänsehaut-Moment bei der Entdeckung des Inuit-Landes, seiner Kultur und der Seele der Arktis sind vorprogrammiert. https://www.destinationnunavut.ca/

Ontario: In Ontario treffen Weltwunder wie die Niagarafälle, glitzernden Seen, felsigen Ufer und Kiefernwäldern bis hin zur unberührten Natur in Ontarios Parks auf pulsierende Metropolen wie Toronto und Ottawa. www.ontariotravel.net/de

Prince Edward Island: Mit Abenteuer auf Schritt und Tritt, einer Schönheit, die kaum zu glauben ist, und Essen, das nicht von dieser Welt ist, wird die maritime Provinz Prince Edward Island in Atlantik Kanada Sie von Kopf bis Fuß verzaubern. https://www.tourismpei.com

Québec: Im frankophonen (und zweisprachigen) Québec lernen Reisende, loszulassen und ihre Freiheit zu genießen. Von pulsierenden Städten bis hin zu überlebensgroßen Landschaften, von elektrisierenden Festivals bis hin zu Abenteuern unter freiem Himmel - lassen Sie sich von den Orten und Menschen in Québec mitreißen. https://www.bonjourquebec.com/en

Saskatchewan: Mit der schier grenzenlosen Weite des Horizonts verspricht die Provinz im Herzen Kanadas atemberaubende Erlebnisse auf Ranches, in Nationalparks, bei der Royal Canadian Mounted Police und auf unzähligen Kanurouten im Norden. https://www.tourismsaskatchewan.com/

Yukon: Der Yukon im nordwestlichsten Teil Kanadas und verursacht mit den Traumstraßen dieser Erde, Spuren des Goldrauschs im historischen Dawson City und dem weltweit größten nicht-polaren Eisfeld im Kluane Nationalpark Gänsehaut-Feeling Deluxe. www.travelyukon.com

Das ganze Land ist zweisprachig. Im Osten wird mehr Französisch gesprochen, im Westen Englisch. Kanadier lernen beides in der Schule, so dass man überall mit Englisch durchkommt. Nicht nur bei den Sprachen zeigt sich der hohe Bildungsstandard. Mehr als jeder zweite Kanadier hat Abitur.

Mehr über das Reiseland Kanada erfahren Sie mit unserer Themenwoche Kanada auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden
Anzeige Reise vor9