3. Mai 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Naturschauspiel im Shete Boka Nationalpark

Curacao Shete Boka Naturpark Foto iStock zinchik

Bis zu zehn Meter schießen die Wasserfontänen in die Höhe. Sie entstehen durch die Brandung an der schroffen Felsküste im Shete Boka Nationalpark im Norden Curaçaos. Wenn die Wellen in die sogenannten „Blow Holes“ schwappen, schießt das Wasser wenig später in die Höhe.

Mehr über die Karibikinsel erfahren Sie mit unserer Themenwoche Curaçao auf Counter vor9: News, Hintergrund und Tipps für die Beratung im Reisebüro.

Anzeige ccircle