14. Mai 2022 | 07:00 Uhr Anzeige
Teilen
Mailen

Disney Cruise Line ist Disney-Zauber auf hoher See

Einmal ein echtes Disney-Abenteuer erleben? Das lässt sich wunderbar auf den Schiffen der Disney Cruise Line verwirklichen. Das Kreuzfahrtunternehmen entführt Familien in die schönsten Häfen Nordamerikas, der Karibik und Europas – und das mit dem besonderen Disney-Feeling. Disney Cruise Line kombiniert die Vorteile einer Kreuzfahrt mit dem Disney-Zauber.

Disney-Cruise-Line Figuren an Bord

Micky Maus und seine Freunde gibt's nur an Bord von Disney Cruise Line

Kreuzfahrtspaß für die ganze Familie – das verspricht die Disney Cruise Line mit ihren abwechslungsreichen Routen. Seit der Gründung im Jahr 1998 hat sich die Reederei als einer der führenden Anbieter in der Branche etabliert. Auf den insgesamt vier Schiffen Disney Magic, Disney Wonder, Disney Dream und Disney Fantasy begeistert der Anbieter Erwachsene und Kinder mit allem, was Disney zu bieten hat. Mit der Disney Wish kommt in Kürze ein fünftes Schiff dazu, der erste von drei bestellten Neubauten der nächsten Generation.

Das Produkt an Bord der Disney-Schiffe ist vor allem auf Familien zugeschnitten. Es gibt geräumige Kabinen speziell für Familien mit viel Platz, Stauraum, Sitzecke und geteiltem Bad. Auch die Unterhaltung ist auf Familien abgestimmt mit Musicals von Broadway-Qualität, Live-Musik, Comedy-Abende, Filme in Erstaufführung, Feuerwerke und mehr. Einzigartige Erlebnisse an Bord versprechen die Treffen mit den Figuren aus Disney, Pixar, Star Wars und MARVEL.

Die Disney-Schiffe nehmen Kurs auf viele Traumziele. Das wichtigste Fahrtgebiet ist die Karibik, die hauptsächlich von Florida, auch von Miami aus angesteuert wird, inklusive der Disney-Insel Castaway Cay. Daneben stehen Alaska und Europa im Fahrplan. Dort legt Disney Cruise Line in Barcelona, Rom, Kopenhagen und von Großbritannien ab. Rund 8.000 Mitarbeiter von Disney Cruise Line sorgen dafür, dass bei der Buchung und an Bord der Schiffe alles reibungslos läuft.

Disney Cruise Line hilft Umwelt und Kindern

Aber Disney engagiert sich nicht nur für die Kreuzfahrtgäste an Bord. Denn als Reederei ist die Disney Cruise Line auch selbst zu Gast – in den zahlreichen Häfen weltweit, die sie ansteuert. Genau dort unterstützen Disney Cruise Line und ihre Crews viele gemeinnützige Organisationen, die sich dem Schutz der Natur verschrieben haben und das Leben von Kindern verbessern. So leiten die „Disney VoluntEARS“ beispielsweise Leseförderungsprogramme in Schulen, spenden an örtliche Tierheime und sammeln Geld für die weltweite Katastrophenhilfe.  

Naturschutz spielt auch abseits des sozialen Engagements eine große Rolle bei Disney Cruise Line. So werden Technologien weiterentwickelt, um einen effizienten Treibstoffverbrauch sowie die Reduzierung von Abfall voranzutreiben. Bereits seit 2019 verzichtet der Kreuzfahrtanbieter zudem auf Strohhalme, Rührer und Einkaufstaschen aus Plastik. Umweltbeauftragte sorgen dafür, dass die Umweltvorschriften an Bord eingehalten werden.

Übrigens: Die Disney-Schiffe wurden bereits umweltschonend gebaut. Auf der Disney Dream und der Disney Fantasy kommen zum Beispiel Bodenbeläge und Teppiche aus nachhaltigen, organischen und recycelbaren Alternativen zum Einsatz. Disney Cruise Line war zudem das erste Unternehmen der Branche, das bei der Disney Magic und der Disney Wonder eine innovative Rumpfbeschichtung einsetzte. Diese ist zu 100 Prozent ungiftig für die Meeresumwelt und erhöht die Treibstoffeffizienz, indem sie den Oberflächenwiderstand im offenen Wasser reduziert.

Kreuzfahrtflotte wächst weiter

Und Disney ist noch lange nicht am Ziel angelangt. In diesem Jahr sticht das neue Schiff der Flotte erstmals in See: Die Disney Wish. Auch auf diesem Schiff ist Disneys Zauber überall präsent, beispielsweise im dreistöckigen Atrium, das nach dem Vorbild eines ganz besonderen Märchens gestaltet ist. Und auf dem Heck? Da genießen Rapunzel und ihr tierischer Freund Pascal die Aussicht. Auf der Bahamas-Insel Eleuthera bei Lighthouse Point soll außerdem ein neuer Disney-Anlaufhafen entstehen – ganz im Einklang mit dem Schutz der umgebenen Natur. Und die Flotte wächst noch weiter: Drei weitere Disney-Liner sollen 2022, 2024 und 2025 fertiggestellt werden.

Mehr über Disney Cruise Line und die besonderen Kreuzfahrten erfahren Sie in unserer Disney-Woche auf Counter vor9.

Anzeige Universal