21. September 2021 | 21:02 Uhr
Teilen
Mailen

Regent Seven Seas fährt Kreuzfahrtbetrieb weiter hoch

Die Splendor ist das erste Schiff der Flotte, das wieder auf Reisen geht. Von Southampton steuert das Regent-Schiff nun Barcelona, Bordeaux und Lissabon an und bleibt bis November im Mittelmeer, bevor es in die Karibik geht. Die Explorer startet als nächstes Schiff der Flotte am 15. Oktober ab Triest, die Mariner legt am 18. Dezember von Miami ab, ebenso wie die Navigator am 6. Januar 2022. Trvl Counter

Anzeige Couner vor9