RTK
12. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Polaris-Programm setzt auch diesen Sommer auf die Arktis

Der Spezialveranstalter für Expeditionsreisen hat dieses Jahr 130 Abfahrten in den kalten Norden vorgesehen. Rund 90 Törns führen im Winter in die Antarktis. Buchbar sind 20 Schiffe, von einfach bis zur Luxusyacht. Ein Höhepunkt ist die Sonnenfinsternis am 4. Dezember nahe der südlichen Orkneyinseln. Polaris zahlt zehn Prozent Provision. FVW

Anzeige Couner vor9