21. September 2022 | 16:39 Uhr
Teilen
Mailen

Hurtigruten baut Arktis-Programm 2023 aus

Die Maud ist das fünfte Schiff, das für Hurtigruten Expeditions im Sommer 2023 in der Arktis unterwegs sein wird. Die neuen 11 bis 20 Tage dauernden Kreuzfahrten finden von Juni bis September statt und starten entweder in Dover oder in Reykjavik. Sie führen nach Grönland, Spitzbergen, zu den Britischen Inseln, den Färöer-Inseln und nach Island. Alle Reisen können mit Aufenthalten in Island verlängert werden. Travel Weekly

Anzeige FTI