4. August 2022 | 19:02 Uhr
Teilen
Mailen

Croisi Europe nimmt Flussreisen auf dem Mekong wieder auf

Der französische Flussreisespezialist legt auf dem Mekong mit fünf Schiffen los, mit Fahrten zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam und Siem Reap in Kambodscha. Croisi kehrt damit am 7. August erstmals seit Beginn der Pandemie auf den Mekong zurück. Die Flotte besteht aus den Schiffen Indochine I und II, Lan Diep sowie Toum Tiou I und II. Die Kapazität der Schiffe reicht von 20 bis 62 Passagieren. Travel Weekly

Anzeige Couner vor9