27. August 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Carnival-Schiffe canceln Weltreisen 2022

Die Reederei streicht für die Marken Seabourn, Holland America Line und Princess Cruises die für Anfang 2022 geplanten Weltreisen sowie zwei Südamerika- und Antarktis-Reisen. Statt der langen Touren brechen die Schiffe im Frühjahr und Frühsommer zu kürzeren Kreuzfahrten auf. Von den Änderungen betroffen ist bei Seabourn die Sojourn, bei Holland America Line die Volendam und die Zaandam sowie bei Princess Cruises die Island Princess und die Diamond Princess. FVW

Anzeige Couner vor9