Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
arosa

» Vertrieb

Reisebüros haben mehr Arbeit und ein höheres Risiko

Ein- und Ausreisebestimmungen, Quarantäneregeln und die Infektionslage in Urlaubsländern – ständig ändert sich etwas. Zudem wächst die Gefahr von Stornos und Provisionsausfall für die Agenturen. Eine Pauschale je Vorgang wollen die Veranstalter nicht zahlen. Die Großen setzen auf eine Beratungsgebühr für den Kunden. Thomas Engel von TM Reisen bei Saarbrücken berichtet, dass das für ihn nichts sei. Er habe wegen des Entgelts bei Wettbewerbern Neukunden hinzugewonnen. Süddeutsche

TLT Urlaubsreisen ernennt neue Key Account-Managerin

TLT Urlaubsriesen Silke Fischer Key Account Manager Foto TUI

©TUI

Die TUI-Tochter will ihr Betreuungsangebot für die mobilen Reiseberater verbessern und installiert daher Silke Fischer als Key Account Managerin. Fischer kennt sich bestens aus, sie war bereits von 2011 bis 2018 für TLT Urlaubsreisen tätig. Counter vor9

Anzeige

Ergänzungs-Schutz Covid-19

ERGO

LMX schickt Kunden mit Pandemie-Guthaben ins Reisebüro

Kunden von LMX Touristik und Suntrips, die wegen einer corona-bedingten Reiseabsage einen Gutschein akzeptiert hatten, erhalten dieser Tage eine E-Mail mit der Aufforderung, das Reiseguthaben bis zum 31. Oktober einzulösen. LMX fordert die Kunden auf, das Guthaben im erstbuchenden Reisebüro einzulösen. Counter vor9 (PDF)

Kombinierter FTI-Pep für Kroatien und Montenegro

In Kroatien verbringen die Teilnehmer des FTI-Pep drei Tage in Dubrovnik mit Übernachtung im Fünf-Sterne-Haus Palace Dubrovnik auf der Halbinsel Lapad. In Montenegro verweilen die Expedienten fünf Nächte im Luxushotel The Chedi Luštica Bay. Der Trip kostet 349 Euro inklusive Halbpension, Flug und Transfers. Termine gibt es im November und Dezember. Counter vor9 (PDF)

Hurtigruten-Webinare zu Norwegen-Expeditionen

Das modernisierte Expeditionsschiff "Otto Sverdrup" fährt ab dem 10. August wieder regelmäßig von Hamburg aus Richtung Norwegen. Alles Wissenswerte über die Norwegen-Expeditionen erfahren Expedienten in Webinaren am 21. Juli und 22. Juli. Zudem ist die siebte Podcast Episode "12.5 Knoten – Auf Expedition mit Hurtigruten" fertig.

Anzeige
arosa

» Ziele

Kanada lässt ab September geimpfte Touristen rein

Kanada Alberta Maligne Lake Japser Nationalpark Foto Travel Alberta Sean Thonson

©Travel Alberta/Sean Thonson

Nach über einem Jahr Abschottung meldet sich eines der wichtigsten Fernreiseziele der Deutschen zurück. Vom 7. September an dürfen vollständig Geimpfte aus allen Herkunftsländern wieder nach Kanada einreisen, US-Amerikaner schon einen Monat früher. Counter vor9

Balearen ziehen die Party-Notbremse

Palma de Mallorca

©iStock/Balate Dorin

Wegen der gestiegenen Corona-Infektionszahlen auf Malloraca werden alle Versammlungen von Personen unterschiedlicher Haushalte zwischen 1 und 6 Uhr verboten. Bei Zuwiderhandlungen drohen empfindliche Strafen. Ab 22 Uhr werden zudem Strände gesperrt und die erlaubte Kapazität der Gastronomie wird reduziert. Counter vor9

Anzeige

Japan entdecken: Campus E-Learning 2021

Japan

©JNTO/Hirano Shrine

Lockdown über Mykonos verhängt

Wegen steigender Corona-Zahlen wurde von der Lokalregierung auf der griechischen Insel Mykonos am Montag ein Lockdown angeordnet. Jetzt gelten wieder eine Ausgangssperre zwischen 1 und 6 Uhr nachts sowie Kontaktbeschränkungen und ein Musikverbot. Am 17. Juli lag die Inzidenz bei knapp 400, die Quarantänehotels sind überfüllt. Frankfurter Rundschau

Ätna-Ausbruch beeinträchtigt Flugverkehr in Sizilien

Ätna

©iStock/Alberto Masnovo

Wegen eines erneuten Ausbruchs des Vulkans Ätna auf der italienischen Insel Sizilien wurde dort ein Teil des Luftraums gesperrt. Der Flughafen Catania teilte am Dienstag mit, dass deswegen der Flugbetrieb eingeschränkt werde, was zu Verzögerungen bei Ankünften und Abflügen zur Folge hätte. Finanzen

Curaçao hebt Testpflicht für Reisende aus Deutschland auf

Curacao Panorama Foto Curacao Tourist Board

©Curaçao Tourist Board

Reisende aus Deutschland müssen ab sofort keinen PCR- oder Antigentest für die Einreise mehr vorlegen, teilt das Fremdenverkehrsamt mit. Auch der bislang georderte Antigentest am dritten Tag entfällt. Die Regelung gilt für alle Reisenden, unabhängig von ihrem Impfstatus. Counter vor9

Anzeige

NEW LUXURY – TA Exklusiv PEPs auf der neuen Celebrity Apex

» Produkte

Bahn zieht nach schweren Unwettern Schadensbilanz

Bahnbrücke zwischen Euskirchen und Bad Münstereifel

©Deutsche Bahn

In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz werden die gravierenden Schäden an der Infrastruktur immer deutlicher. Insgesamt seien Gleise auf einer Länge von rund 600 Kilometern betroffen, teilt die Bahn mit. Immerhin: Die internationalen Strecken von Köln und Frankfurt nach Brüssel und Amsterdam sind wieder befahrbar. Counter vor9

Die Ferienparkanbieter haben kräftig aufgesattelt

Novasol, Landal und Center Parcs haben hohe Summen in Renovierung und Ausbau ihrer Anlagen gesteckt. Neu ist das Terhills Resort von Center-Parcs nahe Genk in Belgien. Die Premiumanlage verfügt über 250 Wasservillen. Landal eröffnet in diesem Jahr zehn neue Parks, darunter fünf in den Niederlanden und den Ferienpark Marissa mit 476 Einheiten am Dümmer See zwischen Osnabrück und Bremen. FVW

Umroutungen wegen Kreuzfahrtverbots in Venedig

Ab 1. August dürfen nur noch kleinere Kreuzfahrtschiffe durch die Lagune in Venedig fahren. Deswegen läuft ab dem 24. Juli bis Jahresende die "Deliziosa" von Costa Triest statt Venedig an. MSC weicht auf den 90 Kilometer entfernten Hafen Monfalcone aus. Für Zusteiger finden weiterhin Check-in, Gepäckabgabe oder Gesundheitsuntersuchungen am Terminal in Venedig statt. Von dort aus erfolgt ein Bustransfer nach Monfalcone. Touristik Aktuell (MSC), Travel Agent Central (Costa)

Ryanair startet wieder von Nürnberg nach London

Ryanair

©Ryanair

Nach mehrmonatiger Pause fliegt die Budget-Airline jetzt wieder dienstags und samstags von Nürnberg nach London-Stansted. Ryanair hatte die Verbindung wegen Corona zwischenzeitlich stillgelegt. Airliners

» Trends

Emirates ist die beliebteste Airline

Emirates Boeing 777-300ER Foto Emirates

©Emirates

Das Fachmagazin "Aerotelegraph" kürt Emirates zur beliebtesten Airline. Mit gehörigem Abstand landete Eurowings auf Platz zwei. Rang drei teilten sich Southwest und Qatar. Den größten Sprung machte Swiss von Platz 33 auf 14. Lufthansa landete auf Rang 19. Counter vor9

Carnival plant mit 75 Prozent aller Schiffe bis Jahresende

Das Mutterunternehmen von Aida und Costa rechnet damit, dass Ende 2021 drei Viertel aller Schiffe wieder im Einsatz sind. Für die Marke Carnival Cruise Line gehen die Planungen vom Einsatz der vollen Flotte aus. Bei den übrigen Marken, zu denen Cunard, Holland America Line, Princess Cruises, P&O Cruises und Seabourn zählen, würde dies bedeuten, dass zwei Drittel der Flotte wieder im Einsatz sind. Travel Weekly

Eurowings Discover bei Miles & More dabei

Das Lufthansa-Vielfliegerprogramm ist auch für den neuen Ferienflieger des Konzerns verfügbar. Mit jedem Flug an Bord von Eurowings Discover sammeln Teilnehmer des Bonusprogramms ab sofort auch Prämien- und Statusmeilen. Reisetopia

"Luftfahrt ohne Grenzen" hilft deutschen Flutopfern

Transporter der "Wings on Wheels" von Luftfahrt ohne Grenzen bringen derzeit Mineralwasser und Hygieneartikel in rheinland-pfälzische Hochwassergebiete. Die Hilfsorganisation des früheren Journalisten Frank Franke versorgt die Menschen mit dem Nötigsten. Die rollende Hilfsbrücke wird noch im Laufe dieser Woche weitere Lieferungen organisieren, Unterstützung aus der Branche ist willkommen. Wings on Wheels

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Spanien bangt um die Sommersaison. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Verstärkung im Außendienst-Team (m/w/d), Süden und Norden Deutschland. Best-Reisen
Flight Support Center Agent (m/w/d) & Reservation & Sales Agent(m/w/d), München. FTI

» ... und Tschüss

Dort wird's turbulent

Keiner mag sie und einigen wird schlecht davon: Turbulenzen auf Flügen. Stuart Clarke ist Pilot und Mitglied der British Airline Pilots Association und weiß, wo sie besonders oft vorkommen: "Große Gewitterwolken verursachen Turbulenzen – und man findet sie um den Äquator herum." Wegen des Jetstreams wird es auch oft bei Routen über den Atlantik unruhig, besonders im Winter. Ebenso bei Flügen über die Alpen, Pyrenäen, Rocky Mountains und Anden. Aber das ist alles halb so wild, es ist nur "holprige Luft". Reisereporter