Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
RIU

» Vertrieb

LH will Anteil des Direktvertriebs um die Hälfte steigern

Lufthansa Bordkarten und Pass

©iStock/Yuelan

Nach Angaben der Airline soll der Verkauf über direkte Vertriebskanäle von gut 50 Prozent im Jahr 2019 bis 2024 auf mehr als 75 Prozent gesteigert werden. Damit forciert der größte deutsche Carrier seine bereits vor Jahren gestartete Vertriebsstrategie. Counter vor9

Best Fewo verbessert Konditionen für Reisebüros

Die Buchungsplattform für Ferienwohnungen und -häuser will das Geschäft mit dem stationären Vertrieb pushen und führt hierfür die "Premium-Klasse" mit 10.000 beliebten Unterkünften ein. Für eine Buchung erhalten die Reisebüros acht Prozent Provision. Wenn ein Agenturkunde direkt auf Bestfewo.de bucht, bekommt die Agentur für Folgebuchungen 50 Prozent der Provision innerhalb des ersten Jahres und 25 Prozent im zweiten Jahr. Touristik Aktuell

LCC gewinnt BCD-Lizenznehmer Atlantik-Luft-Reederei

Lufthansa City Center hat einen neuen, großen Partner gewonnen. Der Geschäftsreisespezialist Atlantik-Luft-Reederei wechselt zum 1. Januar 2022 von BCD zu LCC. Mit seinen vier Standorten München, Kempten, Stuttgart und Solingen ist der Neuzugang eines der größten inhabergeführten Geschäftsreisebüros in Deutschland. Counter vor9

Aldiana hält Webinar über Events und macht Expis strandfit

Die Teilnehmer der Online-Schulung erhalten am 14. Juli ab 14 Uhr einen detaillierten Überblick über die vielen Events in den Aldiana-Clubs und die besonderen Highlights der Saison. Wer etwas für seine Strandfigur tun möchte, kann am 18. und 25. Juni um 18:30 Uhr seinen Body von den Coaches René und Diego in einer After-Work-Online-Fitness-Einheit stählen lassen.

Kunden werben für Reisebüro mit geleastem Auto

Durch eine Kooperation mit einem Autohändler schnürt Reisebürochef Alexander Ridler den Kunden ein attraktives Leasing-Paket. Im Detail: Monatlich sind 89 Euro statt normal 139 Euro fällig, dafür wird der E-Smart komplett für Werbung genutzt. Bereits drei Verträge hat Ridler abgeschlossen, die Fahrzeuge werden im Herbst ausgeliefert. "Das sind fahrende Litfasssäulen", freut sich der Inhaber eines Reiseland-Büros. Und on top gibt es für Kunden einen 1.000 Euro Reisegutschein. FVW

Anzeige
RIU

» Ziele

Royal Caribbean sagt Törns nach Corona-Fällen unter Crew ab

Neustart mit Hindernissen: Eigentlich sollte die "Odyssey of the Seas" ab 3. Juli von Fort Lauderdale aus wieder Richtung Karibik aufbrechen. Jetzt hat Royal Caribbean alle Fahrten bis Ende Juli abgesagt, nachdem acht Crew-Mitglieder positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Beim ersten Test seien noch alle 1.400 Mitarbeiter negativ gewesen. Dann seien sie geimpft und noch einmal getestet worden. Dabei habe man acht Infektionen festgestellt. Travel Weekly, USA Today

Griechischer Tourismusminister will Antigentests erlauben

Griechenland Tische am Strand iStock Balate Dorin

©iStock/Balate Dorin

Harry Theoharis erklärte auf einem Treffen mit Vertretern der Region Zentralmazedonien, neben den bislang obligatorischen PCR-Tests sollten schon bald auch negative Antigentests für die Einreise nach Griechenland ausreichen. Counter vor9

Keine Quarantäne mehr bei Einreise nach Slowenien

Reisende aus Deutschland unterliegen bei der Einreise keinen corona-bedingten Beschränkungen mehr, die Pflicht zur Vorlage eines Negativtests und die Quarantänepflicht sind weggefallen. Das Robert-Koch-Institut stuft Slowenien seit Sonntag seinerseits ebenfalls nicht mehr als Risikogebiet ein. Auswärtiges Amt

Türkei setzt auf deutsche Urlauber

Der letzte Sommer war eine Katastrophe für den türkischen Tourismus. Die Zahl der Touristen sank um knapp 16 Millionen, ein Minus von fast 70 Prozent. Jetzt keimt Hoffnung. Die Infektionszahlen gehen zurück, die Inzidenz liegt bei 50. Deutschland stuft das Land nur noch als Risikogebiet ein und seit 6. Juni besteht keine Quarantänepflicht mehr für Rückkehrer. Reisebüros verzeichnen viele Türkei-Buchungen und türkische Touristiker hoffen auf eine Saisonverlängerung bis November. Deutsche Welle

Neue Einreiseregeln auch für französische Überseegebiete

Martinique Frankreich Karibik Strand Anse d'Arlet Foto iStock Damien Verrier

©iStock/Damien Verrier

Für Flugpassagiere aus Deutschland ist zur Einreise nach Guadeloupe, Martinique und St. Martin kein dringender Reisegrund mehr erforderlich. Vollständig geimpfte Personen brauchen einen höchstens 72 Stunden alten PCR-Test. Ungeimpfte müssen zusätzlich sieben Tage in Quarantäne. Counter vor9

Anzeige

FerryKnowHow PRO – Fähren einfach online buchen

FerryKnowHow

» Produkte

Color-Line-Angebote für 2022 sind jetzt buchbar

Color Magic Foto Øivind Haug

©Øivind Haug

Die Reederei hat alle Fahrten von Januar bis September nächsten Jahren zur Buchung freigeschaltet. Das Programm von Color Line umfasst Mini-Kreuzfahrten nach Oslo – mit und ohne Hotel –, Tagungen auf See sowie Fährüberfahrten auf den Strecken Kiel – Oslo, Hirtshals – Kristiansand und Hirtshals – Larvik. Counter vor9 (PDF)

Finnair führt Business-Light-Tarif ein

Seit dem 15. Juni können Passagiere von Finnair ein Business-Light-Ticket buchen, das speziell für Freizeitreisende geschaffen wurde, um damit günstig zu reisen und den Komfort der Business-Class zu erhalten. Es umfasst nur Handgepäck. Reservierungsänderungen, Rückerstattungen, Flughafen-Prioritätsdienste, Lounge-Zugang und Internet an Bord sind nicht im Ticketpreis enthalten. Tip Online

Camps und Clubs von Ruf Jugendreisen vor Eröffnung

Ruf Jugendreisen Foto Ruf Jugendreisen

©Ruf Jugendreisen

Ab dem 3. Juli werden die Ruf-Camps und -Clubs in Spanien, Italien, Kroatien, Frankreich, Schweden und den Niederlanden nach und nach wieder öffnen. Die Angebote in den Destinationen werden in diesem Jahr flexibel auf die jeweiligen Corona-Erfordernisse zugeschnitten. Counter vor9

"Hanseatic Nature" startet zu Panoramareisen nach Norwegen

Bis 10. August läuft die "Hanseatic Nature" achtmal zu den Törns in die norwegische Fjordwelt aus. Wegen der kleinen Schiffsgröße hat Hapag-Lloyd eine Sondergenehmigung der norwegischen Regierung erhalten, Fahrten mit maximal 200 Personen und ohne Landgang durchzuführen. Als Anschlussfahrten gibt es zwei je 15-tägige Sommerexpeditionen in den Bottnischen Meerbusen und nach Schwedisch-Lappland. Hapag-Lloyd

» Trends

Länder fordern wieder schärfere Regeln für Urlaubsrückkehrer

Aus Furcht vor der sogenannten Delta-Variante des Corona-Virus wollen die Bundesländer nach Informationen des "Business Insiders" wieder strengere Vorschriften für Auslandsreisen. In einer Vorlage für die Konferenz der Gesundheitsminister würden besonders die lückenhafte Früherkennung von Infektionen bei Einreisen kritisiert und mehr Tests gefordert. Business Insider

Welche Corona-Einschränkungen müssen akzeptiert werden?

Bei Pauschalreisen ist maßgeblich, was vertraglich vereinbart wurde. "Wenn der Veranstalter schon bei der Buchung auf Einschränkungen hinweist, dann sind diese als Vertragsinhalte hinzunehmen", sagt Reiserechtsexperte Ernst Führich. Nimmt der Veranstalter nach der Buchung Änderungen vor, ist etwa für einen Reiserücktritt entscheidend, ob sie "erheblich" sind. FVW

TUI-Finanzchef zeigt sich zu Corona-Maßnahmen versöhnlich

In Summe sei Deutschland gut durch die Pandemie gekommen, sagt Sebastian Ebel. Allerdings sei "nicht jede Maßnahme zielführend" gewesen. So habe Mallorca zu Ostern bewiesen, dass die Hygienekonzepte in Hotels und Flugzeugen "einwandfrei funktionieren", während zugleich Ausgangssperren und die damit verbundenen Einschränkungen auf dem Weg vom und zum Flughafen für viele eine Herausforderung gewesen seien. Bild

Anzeige
Podcast Reise vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

In den Reisebüros macht sich Optimismus breit. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

c&m
- Online Marketing Assistant (m/w/d) - Customer Service Agent (m/w/d) - Key Account Manager International Markets (m/w/d) VIVA Cruises

» ... und Tschüss

Die echten Mallorca-Sausen sollen Kulturgut werden

Eine Initiative will die "Verbenas" genannten Feiern in ganz Spanien als Kulturgut schützen lassen. Anlass für die Feiern ist das örtliche Patronatsfest. Und das beginnt üblicherweise eher ruhig mit den älteren Semestern. Ab Mitternacht übernimmt die Jugend das Regiment und es wird hart abgefeiert. Somit eignen sie sich auch bestens als Alternative zu den Malle Partys. Mallorca Zeitung