Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Eurowings Discover

» Vertrieb

Lufthansa streicht rund 2.000 Flüge wegen Streiks

Streik Luftfahrt

©iStock/Astrid860

Der Streik des Lufthansa-Bodenpersonals in Frankfurt und München trifft mehr als 100.000 Passagiere. Die Kranich-Airline hat an den Drehkreuzen jeweils 1.000 Flüge an den Streiktagen 7. und 8. März gestrichen. Zudem hat Verdi auch die Luftsicherheitskräfte in Frankfurt und Hamburg zum Streik am 7. März aufgerufen. Counter vor9

Wie Reisebüroverbünde das Thema Nachfolge angehen

Nachfolge Übernahme Staffelübergabe Foto iStock Andrey Popov

©iStock Andrey Popov

Der ADAC Reisevertrieb will weitere Reisebüros übernehmen und launcht eine Kampagne mit der Zielgruppe verkaufswillige Agenturinhaber. Die Kooperation TVG startet das Programm "Perfect Match", um Jungunternehmer und Reisebüroinhaber, die auf Nachfolgersuche sind, zusammenzubringen. Counter vor9

Anzeige

Maximale Flexibilität: Dank FLEX4KISS & Rail & Fly

Ferien Touristik

Was MSC in 2024 alles mit den Reisebüros vorhat

MSC Kreuzfahrten_Virtuosa von oben_Foto MSC Kreuzfahrten

©MSC Kreuzfahrten

Zunächst geht MSC Cruises vom 7. März bis 20. Juni auf Roadshow und sucht den direkten Austausch mit den Counter-Profis. Im Sommer lädt die Reederei zu Dine & Dance-Partys und ganzjährig steht der touristische Nachwuchs bei der Initiative Young Professionals im Fokus. On top kommen Famtrips, Webinare und Schiffsbesichtigungen. Counter vor9

Reisetechnologie-Spezialisten gründen eigenen Verband

Die Gründung des Verbandes namens Global Travel Tech wurde auf der ITB bekannt gegeben. In dem neuen Branchenverband sind Amadeus, Booking Holdings, E-Dreams Odigeo, Expedia Group, Skyscanner und Travelport zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen die Reisetechnologie-Anbieter nach eigenen Angaben "Reisende durch Transparenz, Wettbewerb und Auswahl unterstützen". Phocuswire, Global Travel Tech

Vertriebschefin Setzermann setzt mit HX auf den Counter

Seit Januar ist Kimberley Setzermann Vertriebsdirektorin im DACH-Raum für Hurtigruten Expeditions. Ihre Aufgabe sei zunächst, den Übergang von Hurtigruten Expeditions zu HX zu begleiten, mit Blick auf Wiedererkennungswert der Marke. "Außerdem möchte ich langfristig auch neue Zielgruppen ansprechen", sagt Setzermann. Aktuell gelte es, Expis zu schulen, online und auf Famtrips. Daher weist Setzermann auf Inforeisen 2024 in die Antarktis und nach Galapagos hin. FVW

Anzeige
Gebeco

» Ziele

Ägypten-Nachfrage normalisiert sich

Nach dem Knick zu Beginn des Israel-Gaza-Konflikts hat sich die Buchungslage normalisiert, wie Marktdaten von Travel Data Analytics zeigen. Dennoch erhole sich das Ägypten-Geschäft im stationären Vertrieb langsamer als im Online-Verkauf. Online und offline zusammengefasst beträgt das Umsatzplus bei Ägypten-Reisen im aktuellen Winter zwölf Prozent gegenüber Winter 2018/19. Bei Studienreisen und Nilkreuzfahrten gibt es laut Veranstaltern noch "Luft nach oben". FVW

Austrian Airlines streicht am Freitag 150 Flüge

Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) wird am Freitag wegen einer ursprünglich geplanten Betriebsversammlung rund 150 Flüge ausfallen lassen. Davon seien etwa 12.800 Passagiere, inklusive einiger Verbindungen von und nach Deutschland betroffen. Insgesamt hatte die Fluglinie am Freitag etwa 300 Flüge geplant. AUA ist juristisch gegen die Versammlung vorgegangen. Daraufhin haben Betriebsrat und Gewerkschaft die Versammlung verschoben. Zu spät, die Flüge wurden bereits aus dem System genommen. Kurier

Uber bekommt eigenen Abholbereich am Airport Düsseldorf

Uber Düsseldorf Flughafen Foto Uber Andreas Wiese

©Uber Andreas Wiese

Nach dem Berliner Flughafen BER hat auch Düsseldorf den Fahrzeugen von Mobilitätsdienstleister Uber einen eigenen Abholbereich direkt am Terminal eingeräumt. Dieser spezielle Abholpunkt liegt auf der Ankunftsebene des Terminalausgang B und ist mit einem Uber-Logo sowie dem zusätzlichen Schriftzug "Ride-App-Pickup" gekennzeichnet. Business Travel

Wie Saudi-Arabien eine touristische Größe werden will

Saudi-Arabien plant, über das Entwicklungsprogramm (TIEP) bis zum Jahr 2030 ein weltweit führendes Reiseziel zu werden. Kernelemente sind der Ausbau der Hotellerie und des touristischen Angebotes sowie erleichterte Durchführbarkeit lokaler Tourismusprojekte oder der Abbau von Markteintrittsbarrieren. Erwartet wird, dass das Projekt bis 2030 bis zu elf Milliarden Dollar an privaten Investitionen freisetzt und einen jährlichen Anstieg des Bruttoinlandsproduktes von vier Milliarden Dollar bewirkt. Wallstreet Online

Anzeige
MSC

» Themenwoche Ontario

Was die Reiseveranstalter zu Ontario im Programm haben

Kanada Wohnmobil Herbst buner Wald iStock Elenathewise.jpg

©iStock/Elenathewise

Direktflüge und ein überzeugendes Angebot sorgen dafür, dass Ontario in den Kanada-Programmen der Reiseveranstalter gut vertreten ist. Selbsterkundungen der Region mit einem Mietwagen bieten alle an, dazu gibt es eine breite Palette an Unterkünften und Outdoor-Aktivitäten. Counter vor9

Wie man am besten nach Ontario kommt

Kanada Ontario Toronto Airport Terminal iStock Yelena Rodriguez Mena.jpg

©iStock Yelena Rodriguez Mena

Ontario ist von Deutschland aus gut zu erreichen. Es gibt Nonstop-Flüge von München und Frankfurt nach Toronto. Von anderen deutschen Flughäfen gibt es reichlich Umsteigeverbindungen auch über Drehkreuze im europäischen Ausland. Counter vor9

» Produkte

Nicko Cruises stellt News für Fluss und Meer für 2025 vor

Nicko Cruises Vasco da Gama Foto Nicko Cruises

©Nicko Cruises

Die Reederei startet nächstes Jahr im November die dritte Weltreise der Vasco da Gama ab Hamburg. Vor und nach der Weltreise kreuzt das Schiff in Nordeuropa. Zur Flussflotte von Nicko Cruises stößt 2025 die Celina, die auf der Donau fahren wird. Counter vor9

Eurowings nimmt Saudi-Arabien ins Streckennetz

Die Lufthansa-Tochter erweitert das Mittelstreckenportfolio in die Golfregion ab November und fliegt in den Wintermonaten erstmals nach Saudi-Arabien. Die Hafenstadt am Roten Meer Jeddah ist ab Berlin und Köln mit Eurowings dreimal wöchentlich zu erreichen. Zudem baut der Ferienflieger die Frequenz nach Dubai aus, ab Berlin und Stuttgart geht es dann häufiger in das Emirat. Airliners

Anzeige

Willkommen in Südafrika. Erlebe den perfekten Urlaub.

Südafrika

TUI kürt Hotel auf Rhodos zur besten Anlage weltweit

Lindos Blu Luxury Hotel & Suites

©TUI

Am Vorabend der ITB zeichnete TUI, basierend auf Gästebewertungen, die besten Hotels in 15 verschiedenen Kategorien aus. Das Lindos Blu Luxury Hotel & Suites auf Rhodos wurde nun zum wiederholten Mal zum besten Hotel weltweit gekürt. Counter vor9

Start-ups wollen Europas Schienen erobern

Green City Trip Nachtzug

©Green City Trip

Junge Unternehmen wie Green City Trip und European Sleeper treiben trotz vieler Hürden das nachhaltige Reisen voran und sorgen so neben den Staatsbahnen für attraktive neue Angebote – auch in Deutschland. Counter vor9

» Trends

Kein kostenloser Rücktritt bei voreiligem Storno

Icon Recht

©Reise vor9

Kunden können aufgrund außergewöhnlicher Umstände nur dann kostenlos zurücktreten, wenn diese Umstände zum Zeitpunkt der Rücktrittserklärung bereits bestehen. Das stellte der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem aktuellen Urteil klar. Counter vor9

Airlines müssen Behörden mehr Fluggastdaten übermitteln

Fluggesellschaften müssen künftig mehr Passagierdaten mit den nationalen Behörden in der EU teilen. Betroffen sind die sogenannten "erweiterten Fluggastdaten" mit den Namen der Fluggäste, dem Geburtsdatum, der Staatsangehörigkeit, Reisepassdaten sowie grundlegenden Fluginformationen. Sie müssen vor und nach dem Abflug an die Behörden am Ankunftsort übermittelt werden. Airliners

Der lange Weg zur digitalen Transformation im Büro

Bei der digitalen Transformation im Büro haben viele deutsche Unternehmen noch Nachholbedarf, fast die Hälfte (42%) sehen sich laut einer Bitkom-Umfrage eher als "Nachzügler" denn als "Vorreiter". Lediglich fünf Prozent sehen sich als "Spitzenreiter". Dennoch glaubt niemand, den Anschluss an die Digitalisierung verpasst zu haben. Am schwersten scheinen sich damit kleine Unternehmen (bis zu 99 Beschäftigte) zu tun. Bitkom

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Qualleninvasion auf Mallorca. Mallorca Magazin

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Po-Grapscher wird auf Mallorca zur Kasse gebeten

Ein deutscher Urlauber ließ es sich nicht nehmen, einer Stewardess beim Aussteigen aus dem Flugzeug an den Hintern zu fassen. Der Passagier aus Hamburg wurde bereits am Terminal festgenommen und erst mit Erfüllung einiger Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt. Nun hat sich ein Gericht mit dem Fall aus dem Vorjahr beschäftigt, der Po-Grapscher muss 3.780 Euro bezahlen. Mallorca Magazin