Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Costa Kreuzfahrten

» Vertrieb

LCC zieht bei Travelista die Reißleine

Buder Steffen

©VSRD

Die Travelista Reisevertrieb GmbH wird aufgelöst. Das haben die Gesellschafter LCC und Rita AG in der vergangenen Woche beschlossen. Geschäftsführer Steffen Buder (Foto) wurde beauftragt, die Gesellschaft ab November abzuwickeln. Die Rita AG reagiert schnell. Counter vor9

Anzeige

„Kanadas Geheimtipps” - Seminar-Reihe für Expedienten

Kanada

So funktioniert der Climate Counter des DRV

CO2 Kompensation

©iStock/Sakorn Sukkasemsakorn

Mit Hilfe zweier Avatare will der Climate Counter des DRV Reiseprofis Praxiswissen zu Klimaschutz und Reisen vermitteln. Neben relevanten Fakten rund um Klimakrise und Tourismus sollen auch Argumentations- und Beratungshilfen zu umweltfreundlicheren Reisemöglichkeiten vermittelt werden. Counter vor9

Fit Reisen informiert Expis über Heilkunde in Indien-Resort

Am 20. Oktober um 11 Uhr lädt der Veranstalter für Wellness- und Gesundheitsreisen Reiseverkäufer zum Online-Seminar "Naturheilkunde im Prakriti Shakti – Alternativer Ansatz für ganzheitliche Heilung" ein. In dem Webinar dreht sich alle um die Naturheilkunst, die in dem Resort in Südwest-Indien praktiziert wird. Tip Online

Georgien lädt Reiseverkäufer zum digitalen Wein-Workshop

Das Land im Südkaukasus hat mit über 8.000 Jahren die längste Weinbautradition der Welt. Das nehmen Georgiens Tourismuswerber zum Anlass für einen virtuellen Workshop. Teilnehmer können sich am 26. Oktober ab 18 Uhr neben Informationen zur Destination auf ein Winetasting und ihr persönliches Wein-Paket freuen. Anmeldungen sind bis 20. Oktober möglich. Georgia Infinite Hospitality (Anmeldung)

Anzeige
RIU

» Ziele

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Israel

Israel Tel Aviv Ben Gurion Airport Foto iStock ZZ3701

©iStock ZZ3701

Nachdem zuvor lediglich dringend von Reisen nach Israel abgeraten worden war, sprach das Auswärtige Amt am Sonntag eine Reisewarnung aus. Die Bundeswehr führte Evakuierungsflüge durch. Grenzübergänge und der Flughafen Ben Gurion (Foto) bleiben unterdessen geöffnet. Counter vor9

Lufthansa streicht Flüge in den Libanon

Mindestens bis einschließlich Montag haben Lufthansa und Eurowings aufgrund der angespannten Sicherheitslage ihre Flugverbindungen nach Beirut gestrichen. Bei der Lufthansa gehe es um ein bis zwei tägliche Hin- und Rückflüge in den Libanon. Eurowings fliege gewöhnlich viermal pro Woche auf dieser Route, heißt es. Hessenschau

Anzeige

Air France KLM Business Solutions

Bali-Touristensteuer soll Mitte Februar starten

Die seit langem geplante Touristensteuer für Reisende nach Bali soll nun am 14. Februar eingeführt werden. 150.000 Indonesische Rupien, etwa 9 Euro, werden zusätzlich zu den 500.000 Rupien, 30 Euro, für ein 30-Tage-Visum fällig. Die Steuer gilt auch für Kinder. Wer einen Abstecher auf Nachbarinseln wie die Gili Islands, Lombok oder Java macht, muss bei der Rückreise nach Bali erneut zahlen. Zeit

Madeira kämpft gegen Waldbrände

Madeiras Feuerwehr kämpft mit Unterstützung vom Festland gegen die an der Westküste der Insel ausgebrochenen Waldbrände. Betroffen seien besonders die Gemeinden Calheta und Porto Moniz. Ein Hotel und ein Gesundheitszentrum wurden evakuiert. 13 Touristen, die sich in einer Höhle vor den Flammen versteckten, konnten gerettet werden. Für die ganze Insel wurde die Warnstufe Orange ausgegeben. The Portugal News, Madeira Island News

Singapur, Doha und Tokio haben die besten Airports der Welt

Bereits zum zwölften Mal hat der Changi Airport in Singapur die Pole Position im Skytrax-Ranking. Er punktet mit Extras wie Schwimmbad, Kino, Spielplatz, Koi-Teichen und einem Indoor-Wald mit Wasserfall. Auch der Hamad International Airport in Katars Hauptstadt Doha schneidet mit Platz zwei gut ab. Auf Platz drei folgt Tokio Haneda, der in diesem Jahr auch zum saubersten Flughafen der Welt gewählt wurde. Für die Wahl wurden die Besucher von 550 Flughäfen von der Webseite Skytrax befragt. Travel Inside

» Produkte

Barcelo eröffnet 722-Zimmer-Hotel auf Lanzarote

Die Hotelkette eröffnet im Dezember mit dem Barcelo Playa Blanca das erste Haus auf der Kanareninsel Lanzarote. Der Neubau liegt etwa hundert Meter vom Strand entfernt an der Marina Rubicon. 132 der Zimmer liegen im Superior-Bereich, dem Barcelo Playa Blanca Royal Level Adults Only. Urlauber können sich in drei Restaurants und zwei Bars verpflegen, Superior-Gästen steht ein weiteres Restaurant zur Verfügung. Touristik Aktuell

Club Med mit Buchungsstart für die Sommersaison

Der französische Clubanbieter schaltet am 17. Oktober alle Anlagen für die Sommersaison 2024 zur Buchung frei. Der Club Med Marrakech La Palmeraie in Marokko hat nun einen weitläufigen Bereich für Familien, mit 66 Familienzimmern, Pool und Baby Club. Im Club Med Gregolimano in Griechenland gibt es ab Ende Juni 58 frisch renovierte Zimmer in den Kategorien Superior, Deluxe und Suite. Im Club Med auf Martinique wurden gut die Hälfte der 360 Zimmer modernisiert.

Neue Wanderreisen im Eurohike-Programm

Der Spezialist für Wanderreisen stellt die Premieren im Programm 2024 vor. Unter anderem geht es mit Eurohike über die Alpen vom Allgäu bis nach Südtirol, die von Ende Mai bis Anfang Oktober von Füssen nach Meran führt. Ebenfalls neu ist die Reise "Geheimtipp Friaul-Julisch Venetien", wobei es von den Alpen an die Adria geht. Die "Weinwanderung im Valpolicella" beginnt in Verona und endet am Gardasee. Und die vierte Premiere ist eine Tour auf dem Moselsteig. Touristik Aktuell

Zubucherreisen bei China-Spezialist Shanghai CITS

Nach Öffnung der Grenzen für Touristen baut Shanghai CITS das China-Programm deutlich aus. Der China-Spezialist bietet derzeit neun verschiedene Zubucherreisen mit Abreisen in 2023 und 2024 im DACH-Markt an. Die Reisen, die ab zwei Personen garantiert sind, richten sich vor allem an kleine und mittlere Veranstalter oder Reisebüros. Bei den Rundreisen stehen etwa die Große Mauer, die Verbotene Stadt, Xi’an und Shanghai auf dem Plan. Shanghai CITS zahlt zwölf Prozent Provision ab der ersten Buchung. Counter vor9 (PDF)

» Trends

Wie die Reisewirtschaft das Fachkräfteproblem lösen will

Auszubildende Azubis quer Foto iStock stockfour

©iStock stockfour

Die Erwartungshaltung war klar. In einer Blitz-Umfrage votierten 72 Prozent der Teilnehmer des DRV-Kongresses dafür, dass es primär Aufgabe der Unternehmen selbst sei, das Fachkräfteproblem zu lösen. Einige Branchenvertreter erklärten im Rahmen einer Podiumsdiskussion, wie ihre Unternehmen das neue Dauer-Thema angehen und bewältigen. Counter vor9

Chef der Lokführergewerkschaft droht mit Streiks

Fahrgäste der DB müssen ab November mit Einschränkungen im Bahnverkehr rechnen: Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, will eine schnelle Urabstimmung über unbefristete Streiks durchführen lassen. Auch über Weihnachten könnte es zu Streiks kommen. Ab dem 9. November stehen Tarifverhandlungen an. Spiegel

Bei Entscheidungen lieber mal dem Bauch vertrauen

Nach Ansicht des deutschen Psychologen Gerd Gigerenzer sollten Manager heutzutage nicht ausschließlich Daten und Algorithmen als Entscheidungsgrundlage nutzen, sondern vermehrt intuitiv handeln – zumindest bei Entscheidungen, die rasch getroffen werden müssen und auf ausgewertete Daten nicht gewartet werden kann. Seiner Meinung nach sei das Bauchgefühl oft der "bessere Ratgeber". Manager Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

"Die Reisebranche darf die Preisschraube nicht überdrehen". Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Produktmanager Skandinavien (w/m/d), Berlin und/oder Marbach/Neckar. Lernidee

» ... und Tschüss

Full Metal Holidays zwischen Metal Yoga und Headbangen

Was die Macher des Wacken Festivals anfassen, wird zum rockigen Erfolg. Derzeit sind rund 1.500 Rockfans im Iberostar Cala Barca auf Mallorca, um die vierte Ausgabe der Full Metal Holidays zu zelebrieren. Der Altersdurchschnitt unter den Rocker-Urlaubern liege bei rund 50 Jahren, Paare und auch Alleinreisende seien dabei. "Und im Gegensatz zum Ballermann haben wir hier eine ziemlich hohe Akademikerdichte", sagt Veranstalter Jürgen Gilfert. Mallorca Magazin