Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
LMX

» Vertrieb

Reiserechtler Führich erläutert Sichtweise zu Stornoregeln

Icon Recht

©Reise vor9

"Kostenfrei ist vorbei!", hatte Jurist Ernst Führich kürzlich mit Blick auf pandemiebedingte Stornierungen gesagt. Wer heute sehenden Auges und in Kenntnis der dynamischen Wellen der Ausbruchsgeschehen der Pandemie Reisen buche, könne sich bei einer Stornierung nicht auf einen unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umstand berufen. Auf seiner Website erläutert Führich seine Sichtweise. Counter vor9

Bundestag verlängert höheres Kurzarbeitergeld

Die Regelung zum höheren Kurzarbeitergeld endet nun nicht mehr wie ursprünglich geplant Ende Dezember, sondern läuft bis Ende März weiter. Sie sieht vor, dass Beschäftigte ab dem vierten Bezugsmonat 70 Prozent der Nettoentgeltdifferenz erhalten – statt 60 Prozent. Die sogenannte Nettoentgeltdifferenz soll zudem mit der Zahl der Kinder steigen. Der erleichterte Zugang zu Kurzarbeitergeld war bereits zuvor verlängert worden. RND

Anzeige

Abenteuer Alaska mit NCL

Webinar mit Insider-Tipps zur Karibik

Die AG Karibik veranstaltet am 16. Dezember ein Webinar, bei dem die Kundenberatung am Counter im Fokus steht. Außerdem gibt es nützliche Informationen zur Destination, als Expertin ist Manuela Hörl von DER Touristik mit dabei. Die Online-Schulung beginnt um 16 Uhr. Zoom Webinar

Florida Keys stellen Reisebüros Deko-Paket zur Verfügung

Neue Broschüren und Deko-Materialien für das Büro können kostenlos bestellt werden unter fla-keys@getitacross.de oder über den Infox-Bestellservice. Im Detail enthält das Paket der Florida Keys und Key West einen Aufsteller für den Verkaufsraum oder das Schaufenster sowie einen Thekenaufsteller mit Reiseführern. Infox

Anzeige
Messe Düsseldorf

» Ziele

Westaustralien öffnet im Februar für ausländische Besucher

Perth

©iStock/zetter

Die Behörden des australischen Bundesstaates haben angekündigt, den internationalen Flugverkehr vom 5. Februar an wieder zuzulassen. Vollständig geimpfte Reisende können dann mit einem PCR-Test vor und zwei Tests nach der Ankunft ohne Quarantäne nach Westaustralien einreisen. Für ungeimpfte Reisende wird eine 14-tägige Quarantäne fällig. Western Australia

Wird der Frankfurter Flughafen zum Einfallstor für Omikron?

Während sich in München alle Reiserückkehrer aus dem südlichen Afrika nach der Ankunft einem erneuten PCR-Test unterziehen müssen, wird am Frankfurter Flughafen darauf verzichtet. Aus dem Gesundheitsamt heißt es, die Tests vor der Abreise seien ausreichend. Dabei zeigen Zahlen der Münchener Kollegen, dass von 1.705 erfolgten Corona-tests 55 positiv waren. 15 von diesen positiven Tests konnten eindeutig der Omikron-Variante zugeordnet werden. Focus

Anzeige

Mitmachen und Weihnachtspakete aus Ungarn gewinnen!

Ungarn

©Visit Hungary

TUI Cruises darf Kapverden nach Coronafällen nicht anlaufen

Mein Schiff 3

©iStock/Nellmac

Das Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 3 musste am Sonntag den geplanten Anlauf des Hafens von Mindelo auf der Insel São Vicente abbrechen, nachdem Coronatests in drei Fällen positiv ausgefallen war. Von TUI Cruises heißt es, das Verbot von Landgängen auf den Kapverden sei "entgegen vorheriger Absprachen" erfolgt. Counter vor9

Bahn gibt Schnellfahrstrecke Berlin – Hamburg wieder frei

Seit September wurde der Abschnitt zwischen Berlin-Spandau und Büchen für rund 100 Millionen Euro saniert. Ab sofort ist die 290 Kilometer lange Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und Hamburg wieder ohne Umleitungen und Unterbrechungen freigegeben, teilt die Bahn mit. Somit liege die Fahrzeit wieder bei knapp unter zwei Stunden. Spiegel

Österreich erhöht die Preise für Autobahn-Vignetten

Die österreichischen Vignettenpreise wurden für 2022 leicht angehoben. Die Jahresvignette für Pkw kostet 93,80 Euro (plus 1,30 Euro), für zwei Monate 28,20 (plus 40 Cent), das 10-Tages-Pickerl 9,60 Euro (plus 10 Cent) und die für Motorräder 37,20 Euro (plus 50 Cent). Die alte Jahresvignette ist noch bis 31. Januar gültig, ab dem 1. Februar muss die neue geklebt sein. ADAC

» Produkte

Silversea legt abgepeckten All-inclusive-Tarif auf

Unter dem Namen "Port-to-Port" verbirgt sich bei Silversea ein abgespeckter All-Inclusive-Tarif für Gäste, die ihre Reise vor und nach der reinen Kreuzfahrt selbst organisieren. Silversea Cruises bietet den günstigeren Tarif ohne Flug, Hotel und Transfers für ausgewählte Routen und Abfahrtsdaten. Für die Tarife sei eine nicht erstattungsfähige Anzahlung von 15 Prozent zu leisten, teilt die Reederei mit. FVW

Delta verschiebt Aufnahme der Route Frankfurt – Detroit

Die Airline wollte ursprünglich ab dem 14. Februar vom Frankfurter Flughafen nach Detroit im US-Bundesstaat Michigan fliegen. Nun kündigt Delta Air Lines die Wiederaufnahme der Route erst für den 27. März an. Airliners

Anzeige

Webinar Disneyland® Paris – Mehr Zauber als jemals zuvor

©Disney

Taruk legt Europa-Katalog "Heimweh" mit neuen Rundreisen auf

In der neuen Ausgabe stellt Taruk drei weitere Rundreisen nach Kroatien, Frankreich und Spanien vor. Der Katalog "Heimweh" liefert das Programm 2022/23, in dem es für Taruk-Gäste etwa neu 14 Tage zu Kroatiens Plitvicer Seen, Istrien mit Rovinj, Pula und Porec sowie an die Adria mit Zadar, Trogir, Split und Dubrovnik geht. Den Abschluss bilden zwei Nächte auf der Insel Brac. Counter vor9 (PDF)

Neue Hotels von Riu, Iberostar, Sentido und Co. in 2022

Die spanische Hotelkette kündigt für April das Riu Baobab im Senegal an. Das Hotel hat fünf Sterne, 500 Zimmer, Swim-up-Suiten und einen Wasserpark. Ein weiteres Riu-Resort eröffnet auf Sansibar, Zielgruppe im Hotel Jambo sind Familien. Iberostar ist mit einer Doppeleröffnung auf der kleinen kubanischen Insel Cayo Cruz vertreten. Von Sentido gibt es Neues auf Kos, Ibiza und Lanzarote. Touristik Aktuell

» Trends

Diamir zahlt Gutschein-Guthaben vor Neujahr zurück

Ehrlich Jörg

©Diamir

Der Veranstalter erstattet Reisenden, die im Zuge der Coronapandemie für abgesagte Touren einen staatlich abgesicherten Gutschein akzeptierten, ihre Guthaben bis zum Jahresende komplett . Laut Diamir-Chef Jörg Ehrlich (Foto) geht es um 700.000 Euro. Counter vor9

CMT findet nach 2G-plus-Regeln statt

Die Stuttgarter Touristikmesse CMT kann vom 15. bis zum 23. Januar in den Ausstellungshallen auf den Fildern stattfinden. Für Besucher und Aussteller gilt die 2-G-plus-Regel, also vollständige Impfung oder Genesung plus Test. Auf dem gesamten Messegelände gelten außerdem Maskenpflicht sowie Abstands- und Hygieneregeln, Besucher müssen ihre Eintrittskarten online buchen. Begleitet wird die Messe, wie immer, von einem Fachbesucherprogramm. CMT

Bundesländer legen Sommerferien bis 2030 fest

Die Kultusministerkonferenz der Länder hat Anfang und Ende der Sommerferien für die Jahre 2025 bis 2030 festgelegt. Die Regelung sieht für die Jahre 2025 bis 2028 sowie für das Jahr 2030 einen Gesamtferienzeitraum von 80 Tagen und für 2029 eine Spanne von 87 Tagen vor. Maßgeblich seien pädagogische Kriterien gewesen, heißt es. Die Tourismusbranche fordert seit langem eine Vergrößerung des Zeitraums, um Reiseströme zu entzerren und die Saison zu verlängern. KMK

Reisemesse Dresden abgesagt, Tag der Bustouristik verschoben

Die vierte Coronawelle fordert weitere Absagen, denn Veranstalter Otrec streicht die Reisemesse Dresden. Die Messe für Urlaub, Reise, Camping und Caravaning sollte vom 28. bis 30. Januar stattfinden. Der für den 10. Januar in Wiesbaden geplante Tag der Bustouristik wird verschoben, neuer Termin ist der 7. November 2022. Grund sei "die unsichere Lage in der Pandemie", so die Veranstalter. Zeit (Dresden), Tag der Bustouristik

Auch für Geschenke an Mitarbeiter gibt es Regeln

Geschenke sorgen für Mitarbeiterbindung und sparen Steuern, wenn die Spielregeln beachtet werden. Eine Option sind auf Person und Anlass bezogene Präsente, die bis zu 60 Euro frei von Steuer und Sozialabgaben bleiben. Regelmäßige Anerkennung liefert der steuerfreie Sachbezug mit Gutscheinkarten, der ab 1. Januar neu monatlich bei 50 Euro gedeckelt ist. Für Feiern stehen zweimal im Jahr 110 Euro pro Kopf als steuerfreie Obergrenze zur Verfügung. Gastgewerbe Magazin

Anzeige

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Neue Coronaregeln erschweren Übernachtungsverbote. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Schöner chillen mit der Berliner Bahn

Um dem weihnachtlichen Stress zu entgehen, haben die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit dem Hanf-Ticket eine witzige Werbeidee. Bei den öffentlichen Verkehrsmitteln fällt die stressige Parkplatzsuche weg und als Goodie obendrauf gibt es im Dezember essbare Fahrkarten. In der Kombination aus Esspapier mit ein paar Tropfen Hanföl wirke das limitierte Hanf-Ticket garantiert nicht berauschend und nur entspannend, heißt es dazu von der BVG. Horizont