Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Flex-Tarife könnten als Stornokostenbremse wichtiger werden

Stornierung

©iStock/ADragan

Wenn Reisewarnungen künftig nicht mehr automatisch kostenlose Stornierungen nach sich ziehen, würden Flex-Tarife zur Absicherung der Kunden gegen Stornokosten an Bedeutung gewinnen, glaubt die Mehrheit der Teilnehmer an einer Reise vor9-Umfrage. Die Wertschätzung gegenüber Pauschalreisen könnte unter einer geänderten Rechtsprechung allerdings leiden. Counter vor9

Counter Helden Podcast: Aufstehen nach einem Rückschlag

Podcast Counterhelden Logo.jpg

©Counterhelden

Erst Corona, dann Flutkatastrophe – so manches Reisebüro weiß nicht mehr weiter. Wie ihr solche Rückschläge übersteht und aus dem Tief herauskommt, darüber unterhalten sich die drei Reisebüro-Coaches René Morawetz, Saskia Sánchez und André Bachmann in ihrem neuesten Counter Helden Podcast. Jeden Donnerstag frisch. Counter vor9

Anzeige

Immer informiert auf dem Agenturportal von Color Line

ColorLine

Hotel-Koop Leading Hotels stellt Portal für Expis vor

Die Hotelkooperation hat einen eigenen Lern- und Verkaufsbegleiter für Touristiker gelauncht. Die Plattform bietet Reiseverkäufer neben Schulungen einen Insider-Zugang zu Informationen und Verkaufsunterstützung für die mehr als 400 weltweiten Mitglieder von The Leading Hotels of the World. Reiseverkäufer können sich ab sofort unter "Leading Access" registrieren und mit dem webbasierten Programm beginnen. FVW

Mehr Hurtigruten-Kreuzfahrten in Cruise Compass buchbar

Die norwegische Reederei erweitert ihr Angebot über die Buchungsplattform. Um die Kreuzfahrten der Kategorien Hurtigruten Expeditions und Hurtigruten Original zu buchen, müssen Reisebüros ihre Agenturnummer in Cruise Compass freischalten lassen. Expis können so aus der Beratung direkt in die Buchung einsteigen und den gesamten Buchungsprozess erledigen, ohne die Plattform zu wechseln. Counter vor9 (PDF)

Anzeige
Bentour

» Ziele

USA wollen offenbar nur Geimpfte einreisen lassen

Wie andere Länder auch, plant die US-Regierung eine Impfpflicht für alle einreisenden Ausländer, auch für Touristen. Dies sagte ein Beamter des Weißen Hauses gegenüber US-Medien. Wann sich das größte Fernreiseziel der Deutschen öffnet, ist weiter offen, ebenso, welche Impfstoffe dann akzeptiert werden und was mit Genesenen ist. Spiegel

Weitere Feuer nördlich von Athen und auf griechischen Inseln

Waldbrand

©iStock/Bill_Anastasiou

Auf den Inseln Kos und Euböa sowie nördlich der griechischen Hauptstadt waren bereits am Dienstag neue Feuer ausgebrochen; am Mittwoch brannte es auch nahe den antiken Sportstätten von Olympia auf dem Peloponnes. Hitze und Trockenheit dauern in Griechenland weiter an. Counter vor9

Drei Tote nach schwerer Zugkollision in Tschechien

Bei einem Zusammenstoß zweier Züge nahe der Grenze zu Bayern kamen drei Menschen ums Leben, mehr als 40 wurden verletzt. Wie die Polizei mitteilt, stieß ein aus München kommender Expresszug mit einem Regionalzug aus Tschechien zusammen. Nach ersten Erkenntnissen habe der Expresszug München – Prag offenbar bei Domazlice ein Haltesignal überfahren. BR

Brände bei Athen und Olympia wohl unter Kontrolle

Die Feuer, die am Dienstag nördlich von Athen ausgebrochen waren und die Evakuierung mehrerer Vororte der griechischen Hauptstadt ausgelöst hatten, konnten am Donnerstag eingedämmt werden. Auch die antiken Stätten von Olympia wurden vor den Flammen bewahrt. Auf der Insel Euböa, wo 85 Menschen per Boot vom Strand gerettet werden mussten, dauerten die Brände am Donnerstag an. Ekathimerini

Sun Express unterstützt Hilfskampagne gegen Waldbrände

Der Ferienflieger befördert unter anderem kostenlos Fracht und Personal für die Brandbekämpfung. Urlauber können Sun-Express-Flüge zu den vom Feuer betroffenen Zielen kostenlos umbuchen. Auch Veranstalter Bentour engagiert sich und will Bäume pflanzen. Counter vor9

Deutsche Alpenstraße will E-Mobilität vorantreiben

Entlang der rund 500 Kilometer langen Route soll die Ladeinfrastruktur verbessert und die Vernetzung touristischer Akteure mit Anbietern von Elektromobilität intensiviert werden. Für Reisende ohne E-Auto bieten einige Hoteliers und Kommunen entlang der Deutschen Alpenstraße bereits Leihmöglichkeiten an. Deutsche Alpenstraße

» Produkte

Silversea Cruises führt Chauffeur-Service ein

Urlauber, die eine Kreuzfahrt bei der Luxusreederei gebucht haben, können sich von der Haustür zum Flughafen oder dem Schiff und zurück bringen lassen. Der Transfer ist inklusive, wenn die One-Way-Fahrt 80 Kilometer nicht übersteigt. Dienstleister für den Chauffeur-Service ist Blacklane, die Option gilt für 200 Städte in 50 Ländern bei Reisen ab März 2022. Cruise4News

Air France steuert Paris-Orly von zwei weiteren Flughäfen an

Von Berlin und München fliegt Air France ab 31. Oktober auch zum Pariser Flughafen Orly, zusätzlich zu den Verbindungen nach Charles de Gaulle. Zum Einsatz kommt dabei täglich jeweils ein A318 mit 131 Sitzplätzen. Counter vor9 (PDF)

Iberostar kündigt die Premiere in Südamerika an

Die spanische Hotelkette mischt auch im Segment Stadthotels kräftig mit. Nach neuen Häusern in Rom und Madrid kommt das Fünf-Sterne-Hotel Iberostar Selection Miraflores im Zentrum der peruanischen Hauptstadt Lima. Die Eröffnung war an sich für 2020 vorgesehen und ist nun für September geplant. Touristik Aktuell

» Trends

Fake-Anzeigen für Ferienwohnungen bei Airbnb und Fewo

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor unseriösen Angeboten von Ferienunterkünften auf Portalen wie Airbnb, Ebay-Kleinanzeigen oder Fewo-Direkt. Die Betrüger werben mit echten und falschen Bildern von Ferienwohnungen und -häusern und verlangen die Bezahlung des vollen Mietpreises sowie die Kommunikation außerhalb der jeweiligen Plattform via E-Mail oder Whatsapp. Heise

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für Flutopfer

Insolvenz

©iStock/Ralf Geithe

Das Kabinett hat sich für eine Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis Ende Oktober ausgesprochen. Sie soll für Betriebe gelten, die infolge der Flut im Juli unverschuldet in Existenznot geraten sind und tragfähige Geschäftsmodelle haben. Eine Verlängerung bis Ende März ist wahrscheinlich. Der Bundestag muss noch zustimmen. Spiegel

Chronische Nörgler schaden dem Team

Es gibt Zeitgenossen, die beschweren sich ständig und zwar über fast alles. Als Person, die sich das ständige Jammern anhören muss, gilt es zu erkennen, dass das Dauernörgeln dem Stressabbau dient und Aufmerksamkeit bringt. Und wer über andere klagt, fühlt sich selbst besser. Auf Dauer belastet, erschöpft und bedrückt die Jammerei die Kollegen, die sie ertragen müssen. Deswegen ist es gut, den Stier bei den Hörnern zu packen und klar mitzuteilen, dass ständiges Nörgeln nervt und die Stimmung runterzieht. Harvard Business Manager

Anzeige
Couner vor9

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Was wird aus dem Handelsvertreterstatus? Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Tourismus-/ Reiseverkehrskaufmann (m/w/d) für den Bereich Flugdisposition, 65830 Kriftel. Trendtours & Details
Reiseverkehrs- bzw. Tourismuskaufmann/-frau (m/w/d), Erfurt. Reiseland

» ... und Tschüss

Mit Klebeband ist Ruhe im Karton

Irgendwann gehen auch der Crew die Argumente aus und es muss deeskaliert werden, wenn Fluggäste rumschreien. So geschehen auch bei Frontier Airlines, die einen pöbelnden Passagier erst vernünftig ansprechen. Nach weiterer Schimpftirade und einem Handgemenge mit Flugbegleitern wird nicht lang gefackelt und der Mann ruhiggestellt. Im Handy-Video eines Mitreisenden ist zu sehen, wie der Pöbler mit Klebeband verpackt und an den Sitz gefesselt wird. Aerotelegraph