Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
arosa

» Vertrieb

TUI zahlt höhere Re-Start-Provision bis Ende Oktober

Geld

©Pixabay

Um das Geschäft mit seinen Marken TUI, XTUI, Airtours und Gebeco weiter anzuschieben, verlängert der Veranstalter seine Re-Start-Unterstützung. Die Zusage, mindestens elf Prozent Provision zu zahlen, gilt nun für alle Neubuchungen bis zum 31. Oktober. Counter vor9

LCC übernimmt Reisebüro in Wiesbaden

Die LCC Reisebüro AG hat ein TUI Travelstar Reisebüro in Wiesbaden gekauft. Die bisherige Inhaberin, Nina Orschel, führte die Agentur seit 2015 und musste corona-bedingt ihre Selbstständigkeit aufgeben. Zur LCC Reisebüro AG zählen jetzt 17 Agenturen. Bis Jahresende will man auf 20 wachsen. FVW

Anzeige

Noch in diesem Sommer und Herbst 2021

Amadeus

Counter Helden Podcast: Expis als Marke, Teil 3

Podcast Counterhelden Logo.jpg

©Counterhelden

Will ich eigentlich eine Marke in meinem Reisebüro sein? Gute Frage, die sich Expis zuerst selbst beantworten sollten, meinen die drei Reisebüro-Coaches René Morawetz, Saskia Sánchez und André Bachmann im neuen Counter Helden Podcast. Jeden Donnerstag frisch. Counter vor9

Taruk behält günstige Provisionsstaffeln für Reisebüros bei

Auch im nächsten Jahr können sich Partneragenturen des Kleingruppen-Spezialisten bei relativ geringen Jahresumsätzen höhere Provisionssätze sichern. Taruk zahlt Agenturen 10 Prozent ab der ersten Buchung, auch auf Zusatzleistungen. Ab einem Jahresumsatz von 12.501 Euro erhöht sich die Provision für Abreisetermine bis Ende 2022 auf 11,5 Prozent. Ab 50.001 Euro gibt es 12,5 Prozent. Counter vor9 (PDF)

Anzeige

Campus e-Learning "Ich brauch Schweiz"

DER
Anzeige
arosa

» Ziele

In Mallorcas Hotels hagelt es Stornierungen

Mallorca Camp de Mar

©iStock/Alex

An die 30 Prozent der bereits gebuchten Hotelübernachtungen würden derzeit wieder storniert, sagte die Vorsitzende des Hoteliersverbandes FEHM, Maria Frontera, in einem Radiointerview. Die Sorge wächst, dass die angelaufene touristische Erholung schnell wieder vorbei sein könnte. Counter vor9

Frankreich verschärft die Corona-Regeln

Im Kino, Theater, Museum und beim Besuch von Attraktionen wie dem Eiffelturm ist von Mittwoch an ein negativer Corona-Test oder ein Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich. Frankreich-Reisende können eine vollständige Impfung etwa mit dem EU-weit gültigen Corona-Zertifikat auf dem Handy nachweisen. Ein negativer Corona-Test darf in der Regel höchstens 48 Stunden alt sein und kann auch in Papierform vorliegen. Bei Verstößen drohen Geldbußen von bis zu 1.500 Euro. Tagesschau

Anzeige

Japan entdecken: Campus E-Learning 2021

Japan

©JNTO/Hirano Shrine

Acht Crewmitgliedern der "Amera" mit Corona infiziert

Amera

©Phoenix Reisen

An Bord des Schiffes von Phoenix Reisen, das derzeit noch ohne Passagiere in Bremerhaven liegt, ist bei acht Besatzungsmitgliedern das Coronavirus festgestellt worden. Sie sind laut Veranstalter symptomfrei. Trotz der Infektionen soll das Schiff wie geplant am 3. August mit Gästen auslaufen. Counter vor9

US-Regierung bleibt bei Einreise für Touristen zögerlich

Zwar plant das Weiße Haus eine neue Runde von Beratungen auf höchster Ebene über Einreiseerleichterungen und eine mögliche Beschränkung von Einreisen auf Geimpfte, doch noch gibt es dazu keine Entscheidung. Auch die Landgrenzen zu Kanada und Mexiko bleiben für Besucher, die keinen wichtigen Reisegrund geltend machen können, mindestens bis zum 21. August weiter geschlossen. Reuters

China streicht nach wenigen Corona-Fällen hunderte Flüge

Nachdem unter Mitarbeitern des Flughafens von Nanjing neun Corona-Infektionen festgestellt worden waren, wurden am Mittwoch mehr als 300 Flüge abgesagt. Bereits am Dienstag waren mehr als 100 Flüge gecancelt worden. Wer die Metropole verlassen will, muss nun einen negativen Coronatest nachweisen. Aero

Anzeige

Ergänzungs-Schutz Covid-19

ERGO

» Produkte

20 neue Kultimer-Reisen von Studiosus

Studiosus Foto Getty Images

©Getty Images

Es geht ins Feinschmeckerparadies Piemont, zur Herbstwanderungen an die Cote d’Azur, zur Beobachtung des Kranichzugs an die Ostsee oder zur Expo nach Dubai. Diese und 16 weitere Kultimer-Reisen von Studiosus finden sich im Katalog "Inspirationen – unsere schönsten Reisen für Sommer & Herbst". Studiosus

Croisi-Flussreisen 2022 sind jetzt buchbar

Die in Straßburg ansässige und von Anton Götten Reisen vertretende Reederei hat ihren Katalog 2022 veröffentlicht. Darin finden sich über 500 Abfahrten auf mehr als 20 Flüssen, schwerpunktmäßig in Frankreich. In Deutschland gibt es eine neue Strecke, die in fünf Tagen auf dem Neckar von Stuttgart nach Heidelberg und weiter über den Rhein bis nach Straßburg führt. Counter vor9 (PDF)

Easyjet fliegt von Berlin und Hamburg nach Salzburg

Easyjet

©Easyjet

Der Billigflieger plant ab Ende Oktober fünf wöchentliche Verbindungen von der deutschen Hauptstadt nach Salzburg. Vom Hamburg aus geht es dreimal pro Woche in die Mozartstadt. Von Salzburg aus startet Easyjet im Winter nach London, Bristol und Amsterdam. Ab sofort fliegt die Airline nach Barcelona. Tip Online

Makeover für das Riu Tikida Garden in Marrakesch

Riu Tikida Garden Foto Riu Hotels

©Riu Hotels

Das Haus hat nach wie vor vier Sterne und 259 Zimmer, aber es zeigt sich jetzt in einem modernen, stark marokkanisch beeinflusstem Stil. Das vollständig renovierte Riu Tikida Garden ist jetzt ein Adults-Only-Hotel. Die zehn neuen Swim-Up-Zimmer haben einen privaten Zugang zu den Außenpools des Hauses. Counter vor9 (PDF)

» Trends

Corona-Einreiseverordnung wird verlängert

Grenze

©iStock/AndreyKrav

Die Bundesregierung lässt die bestehenden Corona-Regeln für Einreisende bis zum 10. September weitgehend in Kraft. Für Rückkehrer aus Virusvariantengebieten sieht der Kabinettsbeschluss unter bestimmten Voraussetzungen eine Verkürzung der Quarantänepflicht vor. Counter vor9

Wie Reise-Blogger durch die Pandemie kommen

Manche haben einfach umgesattelt, von Zielen im Ausland auf Destinationen vor der Haustür. So wie "Weltwunderer Jenny", die statt Neuseeland nun über Dresden, Slowenien oder Schweden schreibt. Lateinamerika-Spezialist Daniel Tischer wollte das nicht. Seine Lösung für "Southtraveler" war der Wechsel zu Food-Themen, die er von daheim postet. Und er hat im Lockdown einen Patagonien-Reiseführer geschrieben. Reisereporter

Du oder Sie – wie spreche ich Kunden richtig an?

Für Unternehmen ist es elementar, den richtigen Ton zu treffen, um Kunden zu erreichen. Es komme auf die Branche an, bei einem Unternehmen wie Ikea sei das Du Teil der Corporate Identity. "Generell sind Umfelder mit junger Kundschaft, im Tech-, Mode- oder Sportbereich und im Start-up-Umfeld unkompliziert", erklärt eine Beraterin für Kommunikation. Sprachwissenschaftler stellen einen gesellschaftlichen Wandel fest – weg vom Sie, hin zum Du. T3N

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Reisebüros haben mehr Arbeit und ein höheres Risiko. Süddeutsche

» Jobs

Sie suchen Mitarbeiter?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb in der Mail und  der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Verstärkung im Außendienst-Team (m/w/d), Süden und Norden Deutschland. Best-Reisen

» ... und Tschüss

Nächster Halt: Strafanzeige

Vier Touristen aus dem Raum Dresden hatten es am Dienstagabend wohl sehr eilig und überquerten in Rostock-Warnemünde nahe der Werft die Bahngleise. Der herannahende Intercity musste deswegen eine Notbremsung hinlegen, um einen Unfall zu vermeiden, was dem Lokführer auch gelang. Die Verursacher flüchteten, konnten aber in ihrem Hotel gestellt werden. Ihr Leichtsinn kann mit Haft zwischen sechs Monaten und zehn Jahren bestraft werden. Zeit