25. Januar 2023 | 21:15 Uhr
Teilen
Mailen

Frankreichs Gewerkschaften rufen erneut zu Generalstreik auf

Für den 31. Januar haben die großen französischen Gewerkschaften landesweit zu Streiks aufgerufen, die auch den Transportsektor betreffen. Es sei mit Ausfällen und Verspätungen bei Flügen, Metro, Bus und Bahn zu rechnen. Der letzte Generalstreik fand am 19. Januar statt und legte den Reiseverkehr des Landes weitgehend lahm. RND