FTI
13. Januar 2017 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Fast 400 Klagen gegen Tuifly

Beim Amtsgericht Hannover laufen bereits 395 Verfahren gegen die Airline wegen der massenhaften Flugausfälle im Herbst. Nach dem Bekanntwerden der Pläne für eine Zusammenlegung mit Teilen von Airberlin hatten sich zahlreiche Besatzungen krankgemeldet und den Ferienflieger praktisch gegroundet. Tuifly lehnte eine Entschädigung der Fluggäste ab, die nun ihre Ansprüche gerichtlich durchsetzen wollen. Airliners

Anzeige