Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
Olimar

» Vertrieb

Touristiker schlagen Konjunktur-Alarm

Konjunktur

©iStock/pcess609

Touristiker und Verbände treibt die Sorge um, dass die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die Nachfrage der Bundesbürger dämpfen. Sie fordern Investitionen und den Abbau von Bürokratie. Außerdem warnen sie vor den Folgen möglicher weiterer Auflagen durch die EU. Counter vor9

Coral Travel stellt Reisebüroportal vor

Die Veranstaltermarken Coral Travel und Ferien Touristik haben ein Expi-Portal gelauncht, auf dem Reisebüros ein eigenes Agenturprofil anlegen können. Über das Profil soll laut Veranstalter auch der Abruf von Umsätzen möglich sein. Zudem findet der Vertrieb dort nach Anmeldung "Werbeaktionen, News und nützliche Informationen" kompakt an einem Ort. Vertriebschef Ender Karadag kündigt zum Start das Gewinnspiel "Herzenswünsche" an. Tip Online, Xpi Ferien Touristik (Anmeldung)

Anzeige

NEU - Non-Stop nach Abu Dhabi fliegen

Etihad Holidays

Best Reisen wächst bei Mitgliedern und Umsatz

Die Reisebürokooperation verkündet positive Kennzahlen im Rahmen der Jahrestagung in Belek. Demnach sind aktuell 694 stationäre Büros Mitglied bei Best Reisen, ein Zuwachs von 35 Reisebüros. Zudem generierten die Büros im Touristikjahr 2022/23 einen Umsatz in Höhe von 1,25 Milliarden Euro – ein Plus von 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der durchschnittliche Umsatz eines Best-Büros belaufe sich auf 2,16 Millionen Euro. Touristik Aktuell

Fit in 30 Minuten: E-Mails, Mitarbeiter, Teamentwicklung

Icon E-Learning Cv9.png

©Gloobi.de

Am Mittwoch, 29. November, ist wieder E-Learning-Tag: Counter vor9 und WRE Training laden zu drei kostenlosen Kurz-Webinaren ein. Die Themen: Bessere E-Mails schreiben, Mitarbeitergespräche klug führen und Teamentwicklung in Hotels. In jeweils 30 Minuten gibt es praktische Tipps für den Alltag in Reiseunternehmen, am Counter und in Hotels, die Ihr sofort umsetzen könnt. Mehr Infos und Anmeldung: Counter vor9

Queensland veranstaltet Vertriebsevent in Düsseldorf

Wer sich aus erster Hand über den australischen Bundesstaat informieren möchte, kann sich den 6. Dezember vormerken. Bei einer Schifffahrt auf dem Rhein stellen sich in Düsseldorf rund 30 touristische Partner den deutschen Reisebüros und Veranstaltern vor. Das Event unter dem Motto "Queensland is calling" beginnt um 19:30 Uhr. Tourism and Events Queensland (Anmeldung)

Usbekistan ernennt Nüma Tourism zur Repräsentanz

Ab sofort gibt es eine offizielle touristische Vertretung Usbekistans für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die usbekische Regierung hat den Veranstalter Nüma Tourism in Hagen zur Repräsentanz des zentralasiatischen Landes ernannt. Ansprechpartnerin für Anfragen von Reisebüros und Veranstaltern zu Marketing sowie Vertrieb ist Inhaberin Dalya Altuntepe. Travel Inside

Anzeige

Celebrity Central jetzt auf Deutsch: anmelden und gewinnen!

Celebrity Cruises

» Ziele

Lufthansa streicht Flüge in Frankfurt wegen Schnee und Eis

Der Wintereinbruch am Frankfurter Flughafen führt zu Problemen im Flugbetrieb der Lufthansa. Auf Flügen von und nach Frankfurt kommt es am Dienstag zu Verspätungen und Flugausfällen. Betroffen sind etwa Flüge nach Paris, London und Mailand sowie innerdeutsche Verbindungen. Langstreckenflüge sollen stattfinden. Wegen massiver Beeinträchtigungen im Bahnverkehr dürften zudem zahlreiche Passagiere ihre Flüge verpassen. Aero

Weltkalender: Worauf Reisende im Dezember achten sollten

Stellenbosch Nelson Mandela Universität

©iStock/ohadiszno

Nicht nur an den politischen Brennpunkten müssen Reisende mit Einschränkungen und Gefahren rechnen. Wo es Behinderungen und Probleme geben könnte, haben die Sicherheitsexperten von International SOS mit dem Weltkalender für Dezember 2023 exklusiv für Reise vor9 zusammengestellt. Counter vor9

Brussels-Personal garantiert Streikpause im Dezember

Boden- und Kabinenpersonal von Brussels Airlines haben den für 1., 2. und 3. Dezember geplanten Streik abgesagt. Hintergrund ist laut Sicherheitsdienstleister A3M, dass bei der Lufthansa-Tochter eine Arbeitsvereinbarung zwischen Geschäftsleitung und Gewerkschaft abgeschlossen wurde. In der streikfreien Zeit bis Jahresende werde man den "ernstzunehmenden Vorschlag der Brussels-Leitung prüfen". Brussels Times

Mehr als die Hälfte des Anden-Gletschereises ist geschmolzen

Der 5.250 Meter hohe Pastoruri in der nördlichen Ancash-Region gehört zu den Hauptattraktionen im peruanischen Bergtourismus. Die Gletscherschmelze dort stehe exemplarisch für die dramatische Entwicklung in den Anden, teilt das Umweltministerium mit. Der Pastoruri-Gletscher habe seit Beginn der Aufzeichnungen 1962 mehr als 50 Prozent seiner Eisoberfläche verloren und gehöre zu den am stärksten betroffenen Bergen. Zeit

Atlanta ist der verkehrsreichste Airport weltweit

Der verkehrsreichste Flughafen der Welt ist aktuell der Atlanta Hartsfield-Jackson International Airport; dort wurden im November fünf Millionen Sitze angeboten. Dahinter folgen Dubai International mit 4,8 und Tokio-Haneda mit 4,4 Millionen Sitzen vor London-Heathrow mit gut vier Millionen. Gegenüber dem Vor-Corona-Niveau auf den siebten Platz abgestürzt ist der Flughafen Peking. 2019 noch auf Rang Eins, lag das Sitzplatzangebot jetzt "nur" bei 3,6 Millionen. OAG

Anzeige

Mit Coral Travel werden Wünsche wahr!

Ferien Touristik

» Produkte

Virgin Australia legt Direktflüge zum Uluru auf

Die Fluggesellschaft kündigt den Ausbau des Inlandsstreckennetzes um zwei Direktflüge zum Uluru an. Die neuen Verbindungen von Virgin Australia ab Melbourne beziehungsweise Brisbane in das Red Centre im Northern Territory starten Anfang Juni 2024. Die Melbourne-Route wird Montag, Mittwoch und Freitag bedient; die Brisbane-Route steht Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag im Flugplan. Trvl Counter

Life at Sea Cruises hat Weltreise abgesagt

Die Kreuzfahrtmarke Life at Sea Cruises hat die dreijährige Weltreise, die sie mit der früheren Aida Aura durchführen wollte, endgültig abgesagt, nachdem der Kauf des Schiffes von Aida Cruises nicht zustande gekommen war. Die bisherige Geschäftsführerin von Life at Sea Cruises, Kendra Holmes, trat zurück. Sie will nun bei einem anderen Unternehmen namens HLC Cruises eine ähnlich lange Kreuzfahrt um die Welt auf die Wege bringen. Cruisetricks

Air Dolomiti verbindet Frankfurt mit London

Die zur Lufthansa Group gehörende Fluggesellschaft verbindet ab dem 11. Februar den Frankfurter Flughafen mit dem Airport London City. Auf der Strecke nach Großbritannien kommt täglich außer samstags eine Embraer mit Platz für 108 Passagiere zum Einsatz. Air Dolomiti bedient die Route nur saisonal bis zum 30. März. Aviation24

Star Clippers geht auf Weinreise im Mittelmeer

Der Spezialist für Segel-Törns bietet im Sommer 2024 erstmals zwei Kreuzfahrten für Weinfreunde an. Im Juni geht Star Clippers auf Weinreise mit Star-Sommelier Jean-Claude Terdjemane. Die Routen des Viermasters Star Flyer führen ab Cannes nach Korsika und Sardinien oder ab Rom entlang der Amalfiküste. Die Reisen starten am 15. Juni in Cannes sowie am 29. Juni in Rom. Touristik Aktuell

Anzeige
Explora Journeys

» Trends

Wo KI bei der Abrechnung der Reisekosten helfen könnte

Business Traveller

©iStock/anyaberkut

Die Aussicht auf einfachere Reisekostenabrechnungen wecke das Interesse von Unternehmen an KI-Lösungen, hat der IT-Dienstleister SAP Concur in einer Umfrage ermittelt. Allerdings herrsche bislang noch Verunsicherung mit Blick auf Datenschutz und Urheberrechte. Counter vor9

Bundesregierung blockiert Milliarden für die Bahnsanierung

Bahn_Gleissperrung_Foto Deutsche Bahn Volker Emersleben

©Deutsche Bahn/Volker Emersleben

Nach dem Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zur Schuldenbremse hat Bundesfinanzminister Christian Lindner alle finanziellen Zusagen an die Deutsche Bahn auf den Prüfstand gestellt. Dabei geht es um Mittel in Höhe von knapp 40 Milliarden Euro in den kommenden vier Jahren. Dringend erforderliche Mittel für das sanierungsbedürftige Schienennetz sind gefährdet. Counter vor9

So gelingt Onboarding auch im Homeoffice

Wer planlos in eine Zusammenarbeit startet, setzt als Arbeitgeber keine guten Signale. Darum schlagen Personalberater sechs Schritte vor, die auch mobiles Onboarding ermöglichen. Zunächst gilt es, den Neuzugang herzlich zu begrüßen, wichtige Informationen zu vermitteln und Ziele festzulegen. Es sollte klar sein, wer Wissensträger für welche Thematik ist. Zudem sollte jeder Neue einen Paten haben, der für alle Fragen bereitsteht. Auch ein gezieltes Coaching erleichtert den Start. Manager Magazin

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

"Auf Social Media setzt man ganz oder gar nicht". Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Kind dreht eine Runde auf dem Gepäckband

Ein kleiner Passagier hat es am Flughafen Santiago de Chile geschafft, unbemerkt seinem Koffer auf das Gepäckband zu folgen. Der Junge läuft zunächst aufrecht, setzt sich bei steigendem Tempo dann doch auf den Hintern. Er dreht einige Runden und versetzt das Personal in helle Aufregung, wie ein Video zeigt. Er hätte sich jederzeit verletzen oder den Kopf stoßen können. Es sei jedoch glücklicherweise nichts passiert, meldet der Airport-Betreiber. Aerotelegraph