Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

Anzeige
ASI

» Vertrieb

Podcast: Warum ein Chef Mitarbeiter zu Auszeiten ermuntert

Vivell Michael

©privat

Michael Vivell (Foto), Chef des gleichnamigen Reisebüros, ermutigt seine Angestellten, sich längere Auszeiten zu nehmen und sie zu nutzen, um Auslandserfahrung zu sammeln und die Welt zu erkunden. Was ihn dazu bewegt und was er sich davon verspricht, darüber reden wir im aktuellen Reise vor9 Podcast. Counter vor9

Flughäfen stellen Betrieb am Freitag wegen Streiks ein

Streik

©iStock/Pradeep Thomas Thundiyil

Wegen des geplanten Streiks von Mitgliedern der Gewerkschaft Verdi dürfte es am Freitag an den betroffenen sieben Flughäfen zu massiven Beeinträchtigungen des Flugverkehrs kommen. Die Airports in Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart haben bereits alle Passagierflüge abgesagt. Counter vor9

Check24 vergleicht und verkauft bald auch Kreuzfahrten

Konkurrenz für Kreuzfahrtportale: Das Schwergewicht Check24 will laut FVW sein Sortiment erweitern und ab 2024 auch Kreuzfahrten anbieten. McKinsey-Berater Jan-Hendrik Doeden soll die GmbH "Check24 Vergleichsportal Kreuzfahrten" leiten. Check24 ist mit einem geschätzten Reiseumsatz von 4,5 Milliarden Euro einer der größten Reiseverkäufer in Deutschland. FVW

Alltours stellt den Außendienst neu auf

Er Rahhaoui Ibrahim (li) Tim Zimmermann Fotos Alltours

©Alltours

Der Veranstalter baut das Vertriebsteam aus und erweitert die Außendienstregionen. Ibrahim Er Rahhaoui (Foto links) verantwortet als Regionalleiter den Vertriebsaußendienst der neu geschaffenen Region Mitte. Und Tim Zimmermann (rechts) betreut neu die Region Ost. Counter vor9

Kanada-Webinar zu Sommerrouten in Québec und Ontario

Am 23. Februar geht es um 15 Uhr mit Destination Canada nach Ontario und Québec. Die Tourismuswerber stellen Expis unter anderem die Regionen Outaouais und Abitibi-Témiscamingue sowie die Canadian Canoe Route vor, die von Ontario bis in die Hauptstadt Ottawa führt. Canada Specialist Program

Anzeige
LMX

» Ziele

Panne bei Bauarbeiten legte Lufthansa in Frankfurt lahm

Lufthansa Frankfurt Flugzeuge am Gate Foto Lufthansa Rolf Bewersdorf.jpg

©Lufthansa/Rolf Bewersdorf

Lufthansa musste am Mittwoch zahlreiche Flüge annullieren, darunter für eine Weile sämtliche Verbindungen ab Frankfurt. Als Grund wird eine Panne bei der Telekom genannt. Der Frankfurter Airport war stundenlang für alle Landungen gesperrt. Counter vor9

Air New Zealand nimmt Betrieb nach Tropensturm wieder auf

Der Luftverkehr auf Neuseelands Nordinsel läuft trotz Notstands in der Region wieder an. "Wir sind zurück", twittert Air New Zealand am Mittwoch. Der Betrieb im nationalen und internationalen Streckennetz werde hochgefahren. Der Airport Auckland weist darauf hin, dass die Flugpläne auch in den nächsten Tagen noch gestört sein könnten. Aerotelegraph, Mirage News

Anzeige

Neue Webinare von Tourism New Zealand

New Zaland

Türkei legt neuen Termin für Reisemesse fest

Trotz des schweren Erdbebens im Südosten der Türkei gibt es bereits einen neuen Termin für die Tourismusmesse Emitt. Ursprünglich sollte die Messe vom 8. bis zum 11. Februar in Istanbul stattfinden, neuer Termin ist nun der 5. bis 8. April. Die East Mediterranean Tourism and Travel Exhibition gilt als die größte Reisemesse der Türkei. Travel Daily News

US-Outgoing-Geschäft wächst stärker als die Einreisen

Die Einreisezahlen aus Übersee erreichten in den USA 2022 knapp 60 Prozent des Vor-Corona-Niveaus, die Ausgaben liegen nicht zuletzt wegen der Inflation um rund zehn Prozentpunkte darüber. Derweil ist die Dynamik im Outgoing-Geschäft der USA deutlich stärker: Die Gesamtausgaben betrugen 2022 wieder 86 Prozent des Jahres 2019. FVW

Dubai nähert sich der Vor-Krisen-Nachfrage

Dubai

©iStock RobertBreitpaul

Mit 14,4 Millionen ausländischen Besuchern konnte das Emirat im vergangenen Jahr rund 85 Prozent der Gästezahl aus dem Jahr 2019 erreichen. Aus Deutschland kamen 422.000 Übernachtungsgäste nach Dubai. Counter vor9

Anzeige
TUI Deutschland

» Produkte

Plantours bringt Kölner Karneval wieder auf den Fluss

Plantours Lady Diletta Foto Plantours

©Plantours

Die Jecken sind los: Mit Kult-Bands wie Bläck Föös, Domstürmer und Kolibris legt die Lady Diletta zur Karnevals-Kreuzfahrt auf dem Rhein ab. Plantours will auf seinem Neubau vom 2. bis 5. November 2023 die Kölner Lebensart zelebrieren, Start- und Zielhafen ist Köln. FVW

Tobago ist zurück im Programm von Boomerang

Boomerang legt zum Comeback der Karibik-Destination eine neuntägige Rundreise auf. Dabei stehen Strandtage ebenso wie aktives Programm mit Touren im Regenwald und auf die Nachbarinsel Little Tobago an. Zu den Hotels gehört etwa das Shepherd's Inn im Süden von Tobago, Flugpartner ist Condor mit Verbindungen ab Frankfurt. Global Spot

» Trends

Airbnb fuhr 2022 deutliche Gewinne ein

Die Unterkunftsplattform hat im vergangenen Jahr den Umsatz um 40 Prozent auf 7,9 Milliarden Euro gesteigert. Der Nettogewinn betrug 1,8 Milliarden Euro, nachdem Airbnb 2021 noch einen Verlust von 329 Millionen Euro verbuchen musste. Heise

TUI steckt sich verbindliche Ziele zur Emissionsverringerung

Nachhaltigkeit

©iStock/RomoloTavani

TUI hat verbindliche Ziele zur Reduzierung der Emissionen klimaschädlicher Treibhausgase veröffentlicht. Bei den Fluggesellschaften, die für rund 80 Prozent der konzerneigenen Emissionen stehen, sollen sie bis 2030 um 24 Prozent gegenüber 2019 verringert werden. Im Hotelsegment ist sollen mindestens 46,2 Prozent und in der Kreuzfahrtsparte 27,5 Prozent eingespart werden. Counter vor9

Deutsche Unternehmen zahlen Rechnungen immer später

Die schlechte Zahlungsmoral setze sich fort, stellt die Wirtschaftsauskunftei Creditreform fest. Im zweiten Halbjahr 2022 seien verspätet bezahlte Rechnungen erst nach elf Tagen beglichen worden, "der höchste Wert seit sieben Jahren". Zudem steige das Risiko der Forderungsausfälle. Für das Gros der Außenstände (60%) bei Lieferanten und Kreditgebern waren laut Creditreform deutsche Großunternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten verantwortlich. FAZ

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Verdi bestreikt am Freitag sieben deutsche Flughäfen. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Stuntreife Aktion

Es ist Murphys Gesetz, wenn man einmal zu spät am Bahnhof ist, fährt der Zug pünktlich. So geschehen am Münchner Hauptbahnhof. Ein 46-jähriger Fahrgast sah, wie sich sein Zug nach Budapest in Bewegung setzte und fackelte nicht lang. Der Mann sprang zwischen zwei Zugabteilen auf den bereits rollenden Railjet auf. Mitarbeiter der Bahn beobachteten den Stunt und stoppten den Zug. Auch danach ging es für den Reisenden nicht Richtung Ungarn, die Bundespolizei bat zum Gespräch. T-Online