Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

"Ich beende das Kapitel Reisebüro aus Personalmangel"

Huesken Corinna TUI Reisecenter Plettenberg Foto Privat

©Privat

Corinna Hüsken (Foto) ist leidenschaftliche Reiseverkäuferin mit eigenem Reisebüro, doch sie gibt das Ladenlokal im nordrhein-westfälischen Plettenberg Ende Juli auf. Sie findet kein Personal mehr, um die Arbeit zu bewältigen. Counter vor9

LH-Streik bereitet Reisebüros Umbuchungs-Stress

"Wir sind gerade alle am routieren und versuchen unsere Geschäftsreise-Kunden umzubuchen", sagt Irem Barth von Biehl Business Travel Itzehoe. Der Lufthansa-Streik mit bundesweiten Absagen bringt auch Expis in touristischen Büros an ihre Grenzen. So wie Claudia Olrogge vom Reisebüro Biehl in Timmendorfer Strand, die seit Ankündigung des Ausstands damit beschäftigt war, Mietwagen zu organisieren oder Ersatzflüge zu buchen. Kunden zögerten nun, Lufthansa zu buchen, berichtet Daniela Karsten aus Kiel. NDR

Anzeige

Im Urlaub ohne Cash beim Arzt

URV

Hurtigruten launcht neues Reisebüroportal

Die Plattform liefert Agenturpartnern alles aus einer Hand, um ihnen die Beratung und Buchung von klassischen Hurtigruten-Routen und Expeditionen zu erleichtern, verspricht die Reederei. "Das neue Hurtigruten Agent Portal vereint das Buchungssystem mit unserem ehemaligen Info-Tool Hurtigruten Insider", erklärt Bert Freter, Bereichsleiter Vertrieb in Deutschland. Zudem finden Reisebüros hier umfangreiches Werbematerial. Touristik Aktuell

Fit Reisen schult Expis zum Winterprogramm

Nach Erscheinen der Winterkataloge für 2022/23 präsentiert Fit Reisen die Highlights am 3. August um 11 Uhr im Webinar für Counter-Profis. Neben Geschäftsführerin Claudia Wagner sind Hotelpartner aus Bad Birnbach und dem Rottal mit dabei. Zudem berichtet das Produktteam des Veranstalters von Wellness Resorts aus Mexiko, Tschechien und Südtirol. Fit Reisen Webinar

Anzeige

Mit dem IST zum Traumjob!

IST

» Ziele

Zwei Deutsche sterben beim Kajakfahren in Schweden

Die beiden jungen Männer wurden auf Schwedens größtem See, dem Värnern westlich von Stockholm, tot aufgefunden. Sie waren mit Kajaks unterwegs. Der Hintergrund ist bislang nicht bekannt. Schwedische Medien vermuten, dass sie vom schlechten Wetter überrascht worden sind. Spiegel

Waldbrand in der Sächsischen Schweiz breitet sich aus

Die Lage in der Urlaubsregion spitzt sich zu, 275 Einsatzkräfte kämpfen aktuell gegen das Feuer. Dennoch stehen derzeit laut Behörden etwa 250 Hektar Waldfläche in Flammen. Das Feuer war im Nationalpark Böhmische Schweiz in Tschechien ausgebrochen und hatte auf den Nationalpark Sächsische Schweiz übergegriffen. In Bad Schandau gilt Katastrophenalarm, Touristen sollen das Gebiet meiden. Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge dürfen Wälder nicht mehr betreten werden. Welt

Streithähne versprühen Reizgas in Europa-Park-Hotel

Bei einem Streit zwischen zwei Jugendlichen in der Lobby eines Hotels im Europa-Park sind 25 Unbeteiligte mit Reizgas leicht verletzt worden. Einer der Kontrahenten versprühte Pfefferspray, das sich in der Eingangshalle verteilte. Die Anwesenden erlitten Augenreizungen und mussten von Sanitätern versorgt werden. Gegen die Streithähne wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. FAZ

Südtirol deckelt die Bettenkapazität

Italien Südtirol Santa Maddalena Bozen

©iStock/StevanZZ

In Südtirol soll die Bettenzahl auf die Werte von 2019 begrenzt werden, nämlich 229.088 Betten. Dazu kommen noch erworbene Rechte, die sich auf rund 10.000 weitere Betten belaufen. Ab nächster Woche dürfen Gemeinden keine weiteren Betten mehr genehmigen. Das Gesetz betrifft nicht nur Hotels, Gasthäuser und Pensionen, sondern auch nicht-gewerbliche Betriebe. Tip-Online

Nächste Woche streiken in Portugal die Bahnmitarbeiter

Für Montag, 1. August, sowie Mittwoch, 3. August, und Freitag, 5. August, haben die Angestellten der Infraestruturas de Portugal einen landesweiten Bahnstreik angekündigt. Das Angebot an Zügen ist an diesen Tagen stark reduziert. Portugal News

Starkregen und Überschwemmungen in der Golfregion

In Katar warnen die Behörden bis zum Wochenende vor Gewittern und Windböen. In den Vereinigten Arabischen Emiraten wiesen sie die Bewohner an, in den nächsten Tagen möglichst von zu Hause aus zu arbeiten. Im Oman wurden bereits mit Helikoptern von Überschwemmungen betroffene Täler evakuiert. Zeit

» Produkte

Celebrity Cruises schickt Edge erstmals auf große Tour

Celebrity Edge Sydney Harbor Foto Celebrity Cruises

©Celebrity Cruises

Das Kreuzfahrtschiff läuft auf der 53-tägigen Reise zwischen Oktober und Dezember 2023 elf Länder und 25 Häfen an. Die Edge startet die halbe Weltumrundung am 30. Oktober in Civitavecchia und erreicht am 9. Dezember Sydney. Nach Abstechern zu mehreren Zielen in Neuseeland legt das Celebrity-Schiff am 21. Dezember wieder in Sydney an. Crucero

Wikinger kündigt das Comeback von weiteren Fernzielen an

Nach einer Corona-Pause sind im Herbst Gruppen von Wikinger Reisen in Australien, Neuseeland, Japan, Vietnam und Indonesien unterwegs. Ab Dezember läuft auch das Indien-Programm wieder an. Die Durchführung der meisten Termine sei sicher, somit könnten Reisebüros für ihre Kunden wieder verlässlich planen, teilt der Veranstalter mit. Wikinger Reisen

US-Reederei streicht Testpflicht auf Mississippi-Fahrten

American Queen Voyages weist daraufhin, dass Passagiere von Flussreisen auf dem Mississippi ab dem 1. August keinen negativen Test mehr vorlegen müssen. Auf den Reisen der Kategorie Lakes and Oceans sowie Expedition bleibe die Testpflicht aber weiterhin bestehen. Touristik Aktuell

» Trends

Pflegedienst bietet Teneriffa-Urlaub für Pflegebedürftige

Panoramica Garden Santa Cruz Teneriffa Foto Keytel Hotels

©Foto Keytel Hotels

Erstmals schickt der Pflegedienst APD aus Gelsenkirchen sechs Bewohner und zwei Pflegekräfte zum Pflegeurlaub in sein eigenes Hotel nach Teneriffa. Dort übernachten sie im Drei-Sterne-Hotel Panoramica Garden in Santa Cruz im Norden der Insel. APD hat das Hotel Ende letzten Jahres für einen einstelligen Millionenbetrag gekauft und für sein Urlaubsangebot das Unternehmen APD Care Vacation gegründet. Counter vor9

Meeting Point startet Online-Vertrieb von Ausflügen

Lorente Venancio CEO Meeting Point Spain FotoFTI.jpg

©FTI

Die Zielgebietsagentur der FTI Group beginnt Mitte August den Online-Verkauf von Ausflügen und Aktivitäten auf den Kanarischen Inseln. Nach dem Start bei deutschsprachigen Gästen soll das Meeting-Point-Portal auch in englischer und französischer Sprache lanciert und für weitere Quellmärkte geöffnet werden, kündigt Spanien-Chef Venancio Lorente (Foto) an. Counter vor9

Fragen und Antworten rund um die Energiepreispauschale

Die als Energiepreispauschale etikettierte Einmalzahlung in Höhe von 300 Euro an alle in Deutschland einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen wird als Zuschuss zum Gehalt im September durch die Arbeitgeber ausgezahlt. Die Pauschale ist einkommensteuerpflichtig. Antworten auf weitere wichtige Fragen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer finden sich auf der Website des Bundesfinanzministeriums.

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

Corendon dünnt Flugangebot ab Deutschland kräftig aus. Counter vor9

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

» ... und Tschüss

Luxus und Kunst kommen auf Hydra zusammen

Einmal im Jahr ist die internationale Kunstszene zu Gast auf der kleinen griechischen Insel im Ägäischen Meer und diesmal mimt Pop-Art-Künstler Jeff Koons den Hauptdarsteller der Inszenierung. Anders kann man das laut FAZ nicht nennen, was Mäzen Dakis Joannou auf Hydra zelebriert. Seit 2009 lädt der Zypriote jährlich zur Eröffnung einer hochkarätigen Schau in einem kleinen, umgewandelten Schlachthaus. Und mittlerweile zieht die "Deste Foundation for Contemporary Art" große Kreise, was dem Flair von Hydra als Remote Hotspot eigentlich widerspricht. FAZ