Auf unserer Website countervor9.de lesen Sie den ganzen Tag über aktuelle Nachrichten aus der Reiseindustrie – kostenlos und ohne Login. Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren sofort, wenn es neue Nachrichten gibt, oder lassen damit unsere aktuellen Headlines gratis auf Ihrer Website anzeigen.

» Vertrieb

Aida und DER-Vertrieb arbeiten enger zusammen

DER Reisebüro Beratung

©DER Deutsches Reisebüro

Der Filial-, Franchise- und Kooperationsvertrieb von DER Touristik nimmt Aida Cruises in das Konzernsortiment auf und stellt ihn nach eigenem Bekunden auf dieselbe Stufe wie die DER-Touristik-Veranstaltermarken Dertour, Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen. Counter vor9

Schmetterling-Hoteltool ermöglicht eigene Kalkulation

Seit gut einem Jahr haben rund 6.000 Reisebüros Zugriff auf "Beds and more". Pro Tag nutzen es rund 16 Prozent der freigeschalteten Agenturen. Schmetterling stellt die Hoteltarife mit einer Provision von zehn Prozent ins System, die Büros können ihre Marge aber selbst kalkulieren. Der durchschnittliche Buchungsumsatz liege bei 870 Euro, sagt Schmetterling-IT-Chef Ömer Karaca. Den größten Anteil hätten mit 45 Prozent Häuser in Deutschland. FVW

Hauser Exkursionen veranstaltet Famtrip ins Piemont

Ausgangspunkt der leichten Wander- und E-Bike-Reise vom 24. bis 28. September ist das mittelalterliche Städtchen Saluzzo. Beim Famtrip erkundet die Gruppe die Täler des "unentdeckten Piemont" in Begleitung von Stephan Reichelt, Vertriebs- und Marketingleiter bei Hauser. Interessenten melden sich bis zum 1. September unter marketing@hauser-exkursionen.de.

LMX Touristik legt Beach Partys wieder auf

Das Roadshow-Format des Leipziger Veranstalters startet vom 21. bis zum 29. September. Stationen sind in diesem Jahr Hamburg, Berlin, Nürnberg, Frankfurt und Düsseldorf. Als Partner fungieren unter anderem der Airport Nürnberg, der Flughafen Berlin, Boomerang Reisen, Condor, die Deutsche Bahn, das Fremdenverkehrsamt Malta, die Schmetterling-Kooperation, Traffics und 1A Vista. LMX

» Ziele

Ganz Spanien ist kein Hochrisikogebiet mehr

Spanien

©iStock/JAH

Angesichts sinkender Corona-Infektionszahlen streicht das Robert-Koch-Institut die gesamte Iberische Halbinsel und ihre Inseln ab Sonntag von der Liste der Corona-Hochrisikogebiete. Damit entfallen Reisewarnung und Quarantäneregeln. Auch der Großraum um die portugiesische Hauptstadt Lissabon und Chile sind keine Hochrisikogebiete mehr. RKI

Wirbelsturm "Nora" bringt in Mexiko Hotel zum Einsturz

Der Hurrikan war am Samstag im Urlaubsort Puerto Vallarta am Pazifik auf Land getroffen und hatte ein Hotel teilweise zum Einsturz gebracht. Dabei starb ein Junge. In der Region kam es zu schweren Überschwemmungen und Schäden. "Nora" wurde zwischenzeitlich zu einem Tropensturm herabgestuft und zieht nun an der mexikanischen Pazifikküste Richtung Norden. RND

Jamaika wird Corona-Hochrisikogebiet

Jamaika Ocho Rios Kiosk Kokosdrinks Foto iStock vale_t.jpg

© iStock/vale_t

Die Karibikinsel steht von Sonntag an wegen hoher Corona-Infektionszahlen auf der Liste der Hochrisikogebiete. Damit gilt eine Reisewarnung und nach der Rückkehr Quarantänepflicht für nicht geimpfte oder von einer Covid-19-Erkrankung genesene Reisende. Dieselbe Einstufung ereilt St. Kitts und Nevis und St. Lucia. Counter vor9

Hurrikan "Ida" zieht Pfad der Zerstörung in New Orleans

Der Wirbelsturm der zweithöchsten Kategorie ist gestern mit Windgeschwindigkeiten von 240 Stundenkilometern über die Stadt hinweggezogen. In New Orleans und Umgebung sind eine Million Menschen ohne Strom. Das Ausmaß der Zerstörung ist noch nicht klar. Mittlerweile hat "Ida" an Kraft verloren. Tagesschau

Viele Verletzte bei Fährunglück vor Ibiza

Am späten Samstagabend ist die Autofähre San Gwann kurz nach dem Start vor Ibiza auf Grund gelaufen. Bei dem Unfall wurden 25 Menschen verletzt, darunter zwei schwer. Neun Personen wurden mit einem Hubschrauber in ein mallorquinisches Krankenhaus geflogen. Betreiber der Fähre ist die deutsche Reederei FRS. Spiegel

» Produkte

Lufthansa fliegt täglich nach Singapur

Singapur erlaubt ab 8. September wieder die Einreise aus Deutschland für vollständig Geimpfte. Daher fliegt die Lufthansa gemeinsam mit Singapore Airlines ab 16. September wieder täglich ab Frankfurt oder München. Buchungen sind ab sofort für diese ausgewählten Vaccinated Travel Lane (VTL) Flights möglich. Counter vor9 (PDF)

Mehr Kreuzfahrten im Winterprogramm von TUI Cruises

Die Mein Schiff 3 und 4 kreuzen weitestgehend mit den ursprünglichen Fahrplänen auf einwöchigen Kanaren-Routen. Marokko und Senegal bleiben dabei jedoch außen vor. Die Mein Schiff 3 fährt weiterhin im Winter nur mit geimpften Gästen, genauso wie die Mein Schiff 2 (Karibik) und die Mein Schiff 6 (Orient). Die Mein Schiff 1 wird ebenfalls in der Karibik eingesetzt. Touristik Aktuell

Eurowings fliegt von Nürnberg nach Düsseldorf und Hamburg

Ab 1. September nimmt Eurowings die Verbindungen von Nürnberg nach Düsseldorf und ab 13. September nach Hamburg wieder auf. Von Montag bis Freitag starten die Maschinen täglich, nach Hamburg auch sonntags. Dienstags und mittwochs will Eurowings morgens und abends fliegen. Airliners

» Trends

Bundesregierung prüft 3G-Regel bei Inlandsflügen

Auf Inlandsflügen könnten künftig nur noch Geimpfte, Genesene oder Getestete mitreisen dürfen. Regierungssprecher Steffen Seibert bestätigte, dass die Anwendung der sogenannten 3G-Regeln für den Fernverkehr geprüft werde. Für den Fernverkehr der Bahn sind diese Pläne aber offenbar vom Tisch. Deutsche Welle, Spiegel (Bahn)

Debatte um Reiserückkehrer nimmt wieder Fahrt auf

Corona Test im Auto Foto iStock zstockphotos.jpg

©iStock/zstockphotos

Zwölf Prozent aller gemeldeten Corona-Neuinfektionen sind derzeit laut Robert-Koch-Institut auf Ansteckungen im Ausland zurückzuführen, besonders hoch ist der Anteil von Rückkehrern aus dem Kosovo und der Türkei. Der Chef des Dortmunder Gesundheitsamtes meint, das Land sei zu spät als Hochrisikogebiet ausgewiesen worden. Counter vor9

Was Google, Facebook & Co. über Sie zu wissen glauben

Social Media Icons Würfel Foto iStock pressureUA

©iStock pressureUA

Die Werbetreibenden sammeln online Daten über Sie, um Ihnen darauf basierend vermeintlich passende Werbung anzuzeigen. Wie Sie herausfinden, was Google, Facebook, Instagram und Twitter über Sie gespeichert haben und wie Sie diese Informationen gegebenenfalls korrigieren können, hat das News-Portal T3N zusammengestellt. T3N

Meistgeklickter Link der letzten Ausgabe

TUI verzichtet in diesem Jahr auf Provisionsrückbelastung. Touristik Aktuell

» Jobs

Sie suchen Personal?

Der Stellenmarkt von Counter vor9 hilft! Heute geschaltet, morgen in der Mail bei 19.000 Fachkräften im Reisevertrieb und auf der Job-Website von Counter vor9 (Mediadaten)

Tourismus-/Reiseverkehrskaufleute (m/w/d), Homeoffice oder in Traunstein. DETAILS
Touristikfachkraft (m/w/d) für unser Serviceteam, Münster. e-domizil

» ... und Tschüss

Geld sucht Eigentümer

Eine Urlauberin auf Usedom hat 1.000 Euro in einer Ferienwohnung gefunden und zur Polizei gebracht. Dort kann sie der Eigentümer abholen, wenn er belegen kann, dass es wirklich sein Geld ist. Ehrliche Finder scheinen im Norden keine Seltenheit zu sein: Vor einigen Wochen hat eine Person in Güstrow mehrere hundert Euro gefunden und ebenfalls zur Polizei gebracht. Da niemand das Geld vermisste, ging es ans Fundbüro. Zeit