23. November 2022 | 16:53 Uhr
Teilen
Mailen

Bahn-Behinderung zwischen Berlin und Hannover dauert länger

Nach der Kollision zweier Güterzüge im Landkreis Gifhorn bleibt der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Hannover und Berlin länger eingeschränkt als angekündigt. So müssen sich Fahrgäste voraussichtlich bis zum 16. Dezember auf längere Reisezeiten und Umleitungen auf der Strecke einstellen. Zuletzt war die Bahn noch davon ausgegangen, dass die Strecke bis zum 27. November gesperrt bleiben müsse. FAZ

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige Reise vor9