RTK
29. Februar 2016 | 10:00 Uhr
Teilen
Mailen

Zukunft liegt in virtuellen Reisen

Urlauber werden sich Destinationen in Zukunft vorab ansehen, um auf diese Art eine Entscheidung zu treffen – mittels einer Datenbrille, so die Prognosen von Tourismusexperten. Die Ergebnisse der Bitkom-Umfrage zeigen, dass die Branche ihre Geschäftsmodelle prüfen muss. Knapp ein Drittel der Befragten glaubt, dass der Sektor bislang zu zurückhaltend agiert. Marketing Börse

Anzeige Couner vor9